Ideal LanExplorer

Der LanXPLORER Pro ist ein Handtester zur Analyse und Diagnose von Störungen in Netzwerken, Verkabelungen und Ethernet-Geräten für Kupfer, Glasfaser und WLAN.

Beschreibung

Handtester LanXPLORER Pro

Der LanXPLORER Pro ist ein Handtester zur Analyse und Diagnose von Störungen in Netzwerken, Verkabelungen und Ethernet-Geräten für Kupfer, Glasfaser und WLAN.
Der LanXPLORER Pro erlaubt dem IT-Techniker im Inline- und Endpunkt-Modus, Störungen zu lokalisieren, die eine Management-Software nicht erkennen würde. Dies ist möglich, da der Tester direkt an die relevante Problemstelle angeschlossen wird und nicht erst das gesamte Netzwerk abfragen muss.

Zudem kontrolliert der LanXPLORER Pro nicht den Inhalt der zu analysierenden Daten, so dass persönliche und schützenswerte Informationen auch vertraulich bleiben.
Diagnoseberichte können im PDF-Bericht gespeichert und über die kostenlose IDEAL AnyWare™ App und ein Mobilgerät an Kollegen und Kunden übermittelt werden.

Leistungsmerkmale

  • Überwachung der gesamten Bandbreite des Netzwerks
  • Unterstützt IDEAL AnyWARE App
  • Testen der Dienstgüte (QoS) von VoIP-Verbindungen
  • Identifikation der Ursache von Netzwerkstörungen (Kupfer)
  • Identifikation von Geräten mit MAC- und IP-Adressen im Netzwerk
  • Anzeige der Netzwerkkonfiguration – IPv4 /IPv6-kompatibel
  • Graphisch detaillierter Verdrahtungstest mit Fehlerlokalisierung, Split-Pair, Unterbrechungen und Kurzschlüssen.
  • Angabe der Entfernung zu Unterbrechungen und Kurzschlüssen (TDR)
  • PoE/PoE+-Erkennung und Lasttest
  • Tongenerierung zur Kabelsuche
  • Ping- und Traceroute-Test
  • Hub-Blinken zur Port-Identifikation
  • DHCP-Client
  • Switch-Erkennung: 10/100/1000 Mbit/s
  • Vom Anwender austauschbare RJ45-Einsätze
  • Unterstützung von bis zu 12 Remoteadaptern für Verdrahtungstests
  • Farbbildschirm mit Hintergrundbeleuchtung
  • Autotest-Taste zum Ausführen einer Netzwerk-Testreihe
  • Netzwerk-Scanner-Anzeige mit detaillierten Angaben zu Ports und zum Netzwerk
  • Port-Identifikation mit EDP/CDP/LLDP-Protokollen
  • VLAN-Unterstützung
  • Netzwerklast-Balkenanzeige
  • Generierung von Testberichten (PDF oder CSV)
  • Übermittlung von Testberichten vom Mobilgerät mit der kostenlosen IDEAL AnyWARE App
  • Anschluss für Glasfaserkabel
  • Anmeldung über 802.1x-Protokoll
  • Anzeige des optischen Leistungspegels
  • Schleifenmodus für Transmission-Tests
  • Inline-Überwachung der PoE-Leistungsaufnahme
  • NETMAP listet alle Geräte im Netzwerk auf
  • NETVERIFY vergleicht zwei NETMAPKarten zum Erkennen von Änderungen im Netzwerk
  • Inline-Modus für Fehlerdiagnose an Ethernet-Geräten (Kupfer)
  • Ermittlung der VoIP-Dienstgüte (QoS) und Signaltests
  • WLAN-Schnittstelle zum Zugangsnetzwerk
  • Analyse des WLAN-Standorts bei 2,4 GHz nach 802.11b/g/n
  • Ermittlung der größten Bandbreiten-Verbraucher (Sender und Empfänger)
  • Erkennen von IP-Adressenkonflikten
  • Verkehrsstatistik für Netzwerk und Geräte
  • Touchscreen

Video

Anwendungen

  • Identifikation der Ursache von Netzwerküberlastungen
  • Erkennen neuer, fehlender oder unbefugter Geräte im Netzwerk
  • Fehlerdiagnose an PoE-Geräten
  • Ermittlung der Ursache von VoIP-Qualitätsmängeln
  • Lokalisierung von WLAN-Versorgungslücken
  • Ermittlung, ob die Ursache einer Verbindungsstörung im Netzwerk im LAN oder im PC/Netzwerkgerät zu finden ist
  • Testen der Kabelinstallation, wie Verdrahtung/Länge
  • Fehlerdiagnose am Kabel, wie TDR/Fehlerentfernung
  • Netzwerk-Verifikation nach Installation, Verlegungen, Ergänzungen und Änderungen am LAN/Internet
  • Port-Profilierung: Kontrolle der ID und Dienste, die an den einzelnen Ports eines Switches zur Verfügung stehen
  • Netzwerk-Audit mit Dokumentation der an das LAN angeschlossenen Geräte
Video-over-IP (VoIP): Echtzeit-Überwachung der Dienstgüte (QoS) im Inline-Modus
Die Dienstgüte (QoS) wird in Echtzeit gemessen, wenn der LanXPLORER Pro inline zwischen ein VoIPTelefon, das das SIP-Protokoll nutzt, und das Netzwerk angeschlossen wird. Angezeigt werden Jitter, Laufzeit, Gesamtzahl der Pakete, Paketverluste, die IP-Adresse von Quelle/Ziel sowie die Portnummer. Beim SIPStandardprotokoll werden die Signalisierungsprozesse, einschließlich Rufannahme, die Rufnummer beider Telefone und die Verbindungsdauer, angegeben.
WLAN-Test: Beheben von Problemen im WLAN-Netzwerk und Verringern von Ausfallzeiten
Der LanXPLORER Pro kann sich zur Fehlerdiagnose nicht nur über die WLAN-Schnittstelle (2.4GHz 802.11b/g/n) mit dem Netzwerk verbinden, sondern auch den WLAN-Standort selbst analysieren und die Kennung des Zugangspunktes, die Signalstärke, den Kanal und den Verschlüsselungsstatus anzeigen. So ist es möglich, die Ursachen für langsame WLAN-Netze oder Verbindungsstörungen, wie sich überlappende Funkkanäle oder eine falsche SSID-Einstellung, zu ermitteln. Beim Anschluss des LanXPLORER Pro zwischen WLAN-Zugangspunkt und Netzwerk ist es möglich, die größten Bandbreiten-Verbraucher sowie die gesamte Bandbreitenbelegung (überlasteter Zugangspunkt) zu ermitteln.
Ethernet-Gerätediagnose und Störungsbehebung im Inline-Modus (Kupfer)

Der Inline-Modus erlaubt, den Netzwerkverkehr zwischen zwei beliebigen Geräten im Netzwerk zu überwachen, um Ethernet-Störungen zu diagnostizieren, die von Softwareprogrammen mit einem PC oder einem gemanagten Switch nicht erkannt werden.

Die 10 größten Bandbreiten-Verbraucher

Zum Erkennen der zehn größten Verbraucher von Bandbreite im Netz (Sender und Empfänger) sowie zur Unterstützung der Fehlerdiagnose. Der LanXPLORER kann zwischen dem Kern-Switch und dem Internet-Router angeschlossen werden, um den Gesamtverbrauch der Internet-Bandbreite (eingehend und ausgehend) zu überwachen und die 10 größten „Talker“ und „Listener“ zu identifizieren.

Verkehrsstatistik

Überwachung des kleinsten, größten und mittleren Durchsatzes in Mbit/s, der Paketzählung, Rahmengröße
und Ethernet-Protokolle.

VLAN-Erkennung

Automatische Erkennung von VLAN-IDs.

Netzwerk-Diagnose und Störungsbehebung im Endpunkt-Modus (Kupfer, Glasfaser und WLAN)

Der Endpunkt-Modus wird genutzt, um ein direkt an einen Netzwerk-Port oder einen gespiegelten Port angeschlossenes LAN zu überwachen und zu prüfen.

NETMAP/NETVERIFY

Die NETMAP-Funktion führt einen Scan des gesamten Netzwerks aus, um alle aktiven Geräte nach IP-Adresse, MAC-Adresse und Hostnamen zu identifizieren. Diese Netzkarte kann dann gespeichert und mit NETVERIFY mit einem späteren Scan verglichen werden, um neue oder entfernte Netzwerkgeräte oder Änderungen in der Netzwerkkonfiguration zu erkennen.

Netzwerk-Konflikte

Der LanXPLORER Pro kann benutzt werden zum Erkennen von Konflikten im Netzwerk, wie unbeabsichtigt hinzugefügte DHCP-Server oder Geräte mit identischen IP-Adressen.

Netzwerk-Erkennung

Der LanXPLORER Pro wird an einen aktiven Netzwerk-Port oder ein Ethernet-Gerät angeschlossen, um den Status des Netzwerks sowie die Verbindungsqualität zu prüfen.

    • Anzeige der Port-ID von LLDP/CDP-Switchen, um eine manuelle Kabelsuche zu vermeiden.
    • Ethernet-Durchgangsprüfung am Gerät bis 10/100/1000 Mbit/s.
    • Kontrolle der Netzwerkkonfiguration (Geräte-IP-/Gateway-Adresse/Subnetzmaske).
    • Identifikation von IP-Adresse/Router-Namen sowie Zählung der Knoten (Hop) zwischen
    • Netzwerkpunkten mit Traceroute-Test.
    • Fehlerdiagnose an Geräten durch direkten Anschluss an den Ethernet-Port zum Testen der
    • Funktion, Geschwindigkeit und Duplex-Einstellungen des Gerätes.
    • Senden eines Pings an lokale Netzwerkgeräte, wie DNS, Gateway/Router, Datei-Server,
    • Netzwerkdrucker und WLAN-Zugangspunkte. Testen der Internet-Verbindung durch Senden eines Pings an die URL der Website, beispielsweise www.google.com, um die kleinste, größte und mittlere Antwortzeit zu bestimmen.

Erkennen von potentiell falsch konfigurierter Geräte

LanXPLORER identifiziert Geräte, die Netzwerkfehler erzeugen oder die Leistung im Netzwerk beeinträchtigen.
Zum Beispiels werden Computer erkannt, die Broadcast-Stürme generieren, welche ein Netzwerk blockieren oder überlasten können.

IEEE 802.1x

Mit dem Protokoll 802.1x ist es möglich, auf Netzwerke zuzugreifen, die mit diesem Protokoll geschützt werden. Damit werden unnötige Sicherheitsprobleme sowie langwierige Projektverzögerungen vermieden. (802.1X ist ein Standard für die portbasierte Netzwerk-Zugriffssteuerung.)

Testen von PoE (Power-over-Ethernet)

Der Inline Mode erlaubt die Überwachung der am Gerät anliegender PoE Spannung und verbrauchten Stroms.

PoE/PoE+-Lasttest

Ausführung eines PoE/PoE+-Lasttests zum Ermitteln der Leistung, die einem PoE-Gerät an seinem installierten Standort maximal zur Verfügung steht.

IP-Kamera/CCTV-Diagnose und Störungsbehebung im Inline-Modus (Kupfer)

Der LanXPLORER wird zwischen dem Netzwerk und dem Netzwerk-Videorekorder (NVR) angeschlossen, um die IP-Adresse, den Host-Namen und den Bandbreitenverbrauch der einzelnen IP-Kameras zu ermitteln. Beim Anschluss zwischen einer IP-Kamera und dem Netzwerk ist es möglich, die Bandbreite und die PoE-Leistungsaufnahme zu überwachen.

Kabeltests (Kupfer und Glasfaser)

Der LanXPLORER Pro bietet eine Reihe von Tests, die die Fehlerdiagnose vereinfachen.

Tests an Kupferkabeln

  • Verdrahtungstest auf Unterbrechungen, Kurzschlüsse, Fehlbeschaltungen und Split-Pair gemäß TIA-568.
  • Ermittlung der Entfernung zum Fehler mit TDRReflektometer (nur Kupfer).
  • Identifikation und Lokalisierung von Kabeln mit einem kompatiblen induktiven Empfänger (62-164).
  • Port-Blinken zur optischen Verfolgung des Kabels von der Datendose bis zum Netzwerk-Switch.

Tests an Glasfasern

  • Anzeige des optischen Leistungspegels (mit kompatiblen SFP-Modulen).
  • Port-Blinken zur optischen Verfolgung des Kabels von der Datendose bis zum Netzwerk-Switch.
  • Kontrolle der SFP-Kennwerte, einschließlich des Namens des Anbieters, der Modellnummer und des optischen Leistungspegels.

Datenblatt - Handbuch

lanxplorer-pro-brochure_Messkom.pdf

Handbuch

lanxplorer-pro-brochure_Messkom.pdf
150810-lanxplorer-qrg-german.pdf

Angebot, Anfrage / Teststellung

Ähnliche Produkte

Ekahau DBx Spektrum

Mit dem Ekahau DBx Spektrum Analyser schnell und einfach Störquellen finden

Mit dem Ekahau Dux Spektrum Analyser können Sie schnell und einfach Störquellen in einem WLAN aufspüren und identifizieren.      
VeEX UX400

Next Generation Network testing (bis 40G/100G)

The VeEX UX400 is the smallest multi-service transport test solution to offer test capabilities ranging from DS1/E1 all the way up to the latest high speed 40G and 100GE network data speeds, with battery autonomy and backup at all rates.
Notebook-Träger

Praktischer Notebook-Träger

Unser ergonomischer Laptop-Träger bzw. WLAN Messhelfer hilft Ihnen, dass Sie bei einer WLAN Vermessung bequem und ausgeruht arbeiten können. Sie haben beide Hände frei und können ohne Ermüdungserscheinungen und Rückenschmerzen arbeiten.
Softing LanExpert LE80 (Kupfer) und LE85 (SFP)

Das Schweizer Taschenmesser fürs Netzwerk (2x RJ45 Ports bzw. 2x SFP Ports)

Der LanExpert fasst alle wesentlichen Test-Funktionen für ein Ethernet-Netzwerk in einem einzigen kompakten, robusten und sehr einfach zu bedienenden Handgerät zusammen.
Albedo Net.Storm

Der erste Handheld Gigabit WAN Emulator auf dem Markt

Der Net.Storm von Albedo ist der Erste Handheld WAN Emulator, der portabel und batteriebetrieben ist. Mit dem Net.Storm können einfach und wiederholbar IP Fehler in ein Netzwerk eingefügt werden, um zu sehen wie sich Applikationen und Endgeräte dabei verhalten.