VeEx MTX150

Der MTX150 ist eine vollständig integrierte und in sich geschlossene Multi-Service-Testlösung für OTN, SDH, SONET, PDH, DSn, Ethernet, SyncE, Mobile Backhaul und Fibre Channel (SAN).

Beschreibung

Der MTX150 ist eine vollständig integrierte und in sich geschlossene Multi-Service-Testlösung für OTN, SDH, SONET, PDH, DSn, Ethernet, SyncE, Mobile Backhaul und Fibre Channel (SAN). Dieses robuste und tragbare All-in-One-Feldtestgerät kann mit Schnittstellen und Technologien konfiguriert werden, die Außendiensttechniker benötigen, um Transport-, Metro-, Access-Kommunikationsverbindungen und -dienste einschließlich älterer Anwendungen zu installieren, zu überprüfen, zu warten und Fehler zu beheben.

Highlights

  • Optimiert für Außendiensttechniker, die Transport-, Carrier-Ethernet-, Metro- und Storage Area- und Legacy-Netzwerke sowie Glasfaser-, Backhaul-, Mikrowellen- und Datenkommunikationsverbindungen installieren, überprüfen, Fehler beheben und warten.
  • Robustes Handheld-Gehäuse mit leistungsstarken und flexiblen Funktionen für anspruchsvolle Umgebungen und Testbedingungen
  • Flexible Hardwarekonfiguration, um die Anforderungen jeder Anwendung zu erfüllen und die Investitionskosten zu reduzieren
  • Lizenzen, die vor Ort aufgerüstet werden können, um OPEX zu optimieren
  • Volle Unterstützung für ältere PDH / DSn-Schnittstellen mit Standardsteckern (keine Adapter erforderlich)
  • Testset-Konnektivität über Micro-B USB und optional integrierte WLAN- und Bluetooth®-Schnittstellen; USB-A-, 10 / 100Base-T- und 3G-Mobilfunkgeräte sind auch über OTG-Kabel verfügbar
  • Fernzugriff und -steuerung über Webbrowser, VNC®-Client und ReVeal PC-Software. Kompatibel mit VeEX EZ Remote-Collaboration-Diensten.
  • Benutzerdefinierte Testprofile und Schwellenwerte ermöglichen eine schnelle, effiziente und konsistente Bereitstellung von Diensten
  • Schnelle und effiziente Übertragung der Testergebnisse auf einen USB-Speicherstick
  • Li-Polymer-Akkupack für erweiterte Autonomie bei Feldtests

Eigenschaften

  • Ethernet, Fibre Channel, OTN, SDH / SONET, PDH / DSn, Datacom und G.703 Testing
  • Optische SFP-Schnittstelle für 100 / 1000Base-X, 4/2 / 1GFC, OTU1, STM16 / 4/1, STS48 / 12/3/1
  • RJ45 für 10/100 / 1000Base-T
  • BNC (75 Ω unsymmetrisch) für E1, E2, E3, E4, DS1, DS3, STM1, STM0, STS1 und STS3
  • RJ48 (120 Ω symmetrisch) für DS1, E1 und G.703 64k Codirectional
  • Datenkommunikationsschnittstelle (DVI) für RS232-Async, RS232 / V.24-Sync, X.21, V.35 und RS449 / V.36 (422/423), mit den Modi DTE, DCE und Monitor

Ethernet

  • Durchsatz, BERT, IPv4 / IPv6, Loopbacks, NetWiz, Ping, Trace-Route, Scan, L2CP-Transparenz, Fehler, Alarme, Ereignisse, Verzögerung, Testprofil Auto Scripting / Sequencer
  • RFC2544 Durchsatz-, Latenz-, Frame-Loss- und Back-to-Back-Tests
  • V-SAM-Testsuite entspricht dem ITU-T Y.1564-Standard
  • Q in Q (VLAN-Stacking), MPLS, MPLS-TP, PBB und PPPoE-Unterstützung
  • 8 Streams, 3 VLAN, 3 MPLS, TCP / UDP
  • Schicht 4+ Testsuite: V-TEST (Geschwindigkeitstest), V-FTP, RFC6349 V-PERF-Upload- und Downloadtests
  • PCAP-Paketerfassung
  • SyncE mit ESMC / SSM und Wander Measurement

Fibre Channel

  • Testen von Storage Area Networks (SAN)
  • Durchsatz, BERT, Loopback, SDT, Fehler, Alarme, Ereignisse, Verzögerung
  • RFC2544: Durchsatz, Latenz, Frame-Verlust, Back-to-Back-Tests

OTN, SDH, SONET, PDH, DSn & Datacom

  • Erweitertes OTN-, SDH / SONET-, PDH / DSn-Test-Payload-Mapping und Multiplexing
  • Autokonfiguration für TDM-Schnittstellentyp, Bitrate, Zeilencodierung und Testmuster
  • Bitfehler- und Leistungsanalyse
  • Overhead-Überwachung und Byte-Dekodierung
  • Service Disrupt Time (SDT) und automatische Schutzumschaltung (APS)
  • Round Trip Delay (RTD) für alle TDM-Schnittstellen und Payload-Mappings
  • Tandem-Verbindungsüberwachung
  • Pulsmaskenanalyse bei E1, E3 und DS1, DS3
  • VF Drop / Insert über Headset, Klangerzeugung und Messung
  • G.703 64k Codirectional und Serial Datacom-Schnittstellen

Fiber Optics Tools (Optional)

  • OTDR Viewer mit V-Scan Optical Link Mapper-Funktion, kompatibel mit OPX-BOXe OTDR (drahtlos oder verkabelt)
  • Fiber Inspection Scope und Analyse über USB OTG
  • OPM über USB OTG

Downloads

Datenblatt

MTX150_D05-00-146P_B00_Messkom

Ähnliche Produkte

VeEX VePAL CX40

Koax und Twisted Pair TDR Fault Locator

Das handflächengroße CX40 von VeEx ist ein leichtes TDR für die Koaxial- und Twisted-Pair-Kabelfehlerortung.
Ideal UniPro MGig1

Carrier-Ethernet-Tester

Entwickelt für umfassende Ethernet-Tests zur Einrichtung von Carrier-Diensten, Mobile-Backhaul- Strecken, Richtfunk- und Wireless-Verbindungen sowie für Endanwender zur Kontrolle der Einhaltung von Dienstgütevereinbarungen (SLA).
Mobile WLAN-Spektrumanalyse WiPry 5x

Oscium WiPry 5x

Verwandle ein Smartphone oder Tablet in einen Dual-Band Spektrumanalyzer (2.4 & 5 GHz). Der WiPry 5 ist klein und handlich und dadurch die perfekte Lösung für die WLAN Spektrumanalyse.
Fiberlaunch Vario

Die innovative Vorlauffaser für Ihre OTDR-Messung

Schnelle und leichte OTDR Messung mit unserer automatischen FiberLaunch™
Kupferkabel Qualifizierungsseminar für Telekommunikationsdienste

In diesem 3 tägige Kupferkabel Qualifizierungsseminar für Telekommunikationsdienste wird Ihnen wertvolles theoretisches und praktisches Wissen über die Qualifizierung von Kupferdoppel Adern vermittelt.