IXIA Advanced Feature Modul (AFM)

Die Advanced Feature Module sind optionale Erweiterungen für die verschiedenen Net Tool Optimizer (NTO) von IXIA.

Beschreibung

IXIA Advanced Feature Modul (AFM)

Die Ixia NTO-Familie kann optional mit den Advanced Feature-Modulen (AFM) aufgerüstet werden. Die AFM-Module helfen Netzwerk-Ingenieuren, die Performance der Netzwerk Monitoring-Tools zu optimieren, da nur noch der Netzwerk-Verkehr zu den angeschlossenen Monitoring-Tools geschickt wird, der für die Analyse interessant ist.

Die Netzwerküberwachung ist entscheidend für die Netzwerktransparenz in Rechenzentren von Unternehmen und für die IP-basierten Segmente der Netzwerke von Telekommunikationsdienstleister. Die Notwendigkeit der Überwachung beinhaltet auch große Investitionen in Monitoring-Tools und bei der Schulung des Personals bei großen Unternehmen und Service Provider. Durch immer höhere Datenraten müssen jedoch auch die Monitoring-Tools ständig verbessert werden. Mit dem Netze wächst auch die Geschwindigkeit. Leider ist das Budget, um Werkzeuge zu aktualisieren, meist gering. Mit den NTOs von IXIA und den Advanced Feature Modulen können Sie Ihre bestehenden Monitoring-Tools weiter benutzen und die Performance der Tools und Effektivität weiter steigern.

Die AFM-Karten verbessern die Sicherheit, ermöglichen eine schnelle Skalierbarkeit, macht vorhandene Tools zukunftssicher und erleichtert die Verwaltung der Messnetze durch die Bereitstellung beispielloser Kontrolle über den überwachten Datenverkehr.

Funktionen

Packet Deduplizierung

Ein normal konfigurierter SPAN-Port kann mehrere Kopien des gleichen Pakets erzeugen, damit wird die effektivität eines Monitoring Tools drastisch reduziert. Das AFM eliminiert redundante Pakete, bei voller Leitungsgeschwindigkeit, bevor sie Ihr Monitoring-Tools erreichen.
Gerade wenn Sie den Datenverkehr an mehreren Messpunkten abgreifen und aggregiert zu Ihrem Monitoring Tool senden kommen dupliziert Pakete oft vor.

Erweiterte Burst Schutz

Deep Buffering ermöglicht es Monitoring-Tool  jedes Paket zu erfassen, auch wenn die aggregierte Bandbreite vorübergehend die Port Kapazität übersteigt.

Packet Trimmen

Einige Monitoring-Tools müssen nur Paket-Header analysieren. In anderen Überwachungsanwendungen wie z.B. bei VoIP Gesprächen, ist es erforderlich das sensible Daten aus dem Payload entfernt werden, bevor die Pakete zu dem Monitoring Tool geschickt werden.
Das AFM kann Payload Daten aus dem überwachten Netzwerkverkehr entfernen und steigert so die Performance der Monitoring Tools und verhindert, dass sensible Daten aufgezeichnet werden.
Der Datenschutz ist so kein Problem mehr.

Protokoll Stripping

Viele Netzwerk-Monitoring-Tools haben Einschränkungen beim Umgang mit einigen Arten von Ethernet-Protokollen.
Das AFM ermöglicht Monitoring-Tools die erforderlichen Daten trotzdem aufzeichnen und zu analysieren zu können, indem GTP, MPLS, VNTag und FabricPath Header aus dem Paketstrom entfernt werden.

IXIA AFM Funktionen

Technische Daten

IXIA AFM Specs

Datenblätter

IXIA AFM.pdf

Network Visibility in 90 seconds_Messkom.pdf

Overview_5200_NTO_FINAL_091311_LR-Messkom.pdf

IXIA solutions_brochure_3.pdf

Ähnliche Produkte

Workshop VoIP verstehen und messen

Die Firmen Messkom Vertriebs GmbH und LK-IT-Services in Kooperation mit Nextragen Solutions GmbH bieten Ihnen in einer 1-Tages-Schulung einen exklusiven Einstieg in das Thema Voice-over-IP und die möglichen Probleme damit.
IXIA NTO 5288

4 Einschübe für folgende Module: (auch im Mixbetrieb) Modul mit je 16x 1/10 Gb SFP+ Ports (insgesamt 64 Ports), oder Modul mit je 4x 40 Gb QSFP+ (insgesamt 16 Ports), oder Mudul mit je 1x 100Gb CFP Ports (insgesamt 4 Ports)

Der Ixia Net-Tool Optimizer® (NTO) 5288 ist ein High-Density- 1G / 10G / 40G / 100G Netzwerküberwachungsswitch für große, komplexe Rechenzentren.
Normale Kupfer TAPs

Kupfer Aggregator-TAPs

IXIA NTO 7300 Familie

Unternehmensweites Reporting mit direktem Drill Down zur Fehleranalyse: Bis zu 384x 1/10Gb Ports, oder bis zu 96x 40Gb Ports, oder bis zu 12x 100Gb Ports

Der Network Tool Optimizer (NTO) 7300 bietet eine neue Perspektive auf Netzwerktransparenz und die Möglichkeit die richtigen Daten zu den richtigen Tools zu bekommen.