IXIA Control Tower

Wenn Sie ein großes und verteiltes Rechenzentrum über mehrere Häuser haben, ist der Control Tower die richtige Lösung für Sie.

Beschreibung

IXIA Anue Control Tower (1/10/40/100GbE)

Speziell für große Netzwerke mit mehreren verteilen Standorten oder verteilten Rechenzentren

  • Bis zu 192x 1/10Gb SFP+ Ports verteilt in Ihrem Netzwerk
  • Bis zu 48x 40 Gb Ports verteilt in Ihrem Netzwerk
  • oder bis zu 12x 100Gb Ports verteilt in Ihrem Netzwerk

Der Control Tower ist die Erweiterung des NTO5288

Wenn Sie ein großes und verteiltes Rechenzentrum über mehrere Häuser haben, ist der Control Tower die richtige Lösung für Sie. In der Mitte sitzt die Supervisior Appliance (NTO 5260), an die bis zu vier Member Appliances (NTO 5263) angeschlossen werden. Der Supervisor steuert die Member und verteilt auch die Daten zwischen den Member Appliances. An die Member Appliances werden die TAPs und Span Ports angeschlossen, sowie die Monitoring Tools.
Der Control Tower hilft Unternehmen und Service Provider eine End-to-End-Transparenz innerhalb ihrer physischen, virtuellen und SDN-Netzwerke zu erreichen. Eine verteilte Architektur bietet Ihnen ein Zentralen Zugang für die Überwachung und Diagnose-Tools von irgendeinem Punkt innerhalb des Netzwerks. Diese Lösung löst einige der größten Herausforderungen für Netzwerkadministratoren: reibungslose und schnelle Skalierung, flexiblen Einsatz und die Notwendigkeit, das Netz Ende-zu-Ende überwachen zu können. Jetzt haben Sie eine bewährte Lösung für die Umsetzung mehrere Segmente und eine zentrale, intelligente Überwachung. Die Ixia Control ™ Architektur bietet große Vorteile.

Top-of-Rack-Lösung

Cloud-Hosting-Zentren benötigen mit ihren extremen Bedarf an Flexibilität und Skalierbarkeit Top-of-Rack oder End-of-Row Lösungen für eine skalierbare, flexible Rechenzentrumsumgebung. Der Ixia Control Tower ermöglicht Ihnen den kompletten Überblick über Ihren Datenverkehr und Sie bekommen so die vollständige Transparenz des Netzwerkes. Platzieren Sie eine Control Tower Member Appliance auf jedem Rack oder am Ende jeder Reihe, sammeln relevanten Netzwerktraffic und bringen diesen zurück zu ihrer Monitoring-Tool Farm für die Analyse.

Campus Reichweite

In Enterprise Campus-Umgebungen, muss die Transparenz über verschiedene Gebäuden erhalten bleiben, im Gegensatz zu geschlossenen zentralen Rechenzentren oder Internet-Zugangspunkten. Advanced Persistent Threats können innerhalb des Netzwerks und in jedem Gebäude auftreten und den Zugriff auf Unternehmensinformationen, wie Produktdesign oder Preisdaten erhalten. Ixia Tower ist der ideale kosteneffiziente Architektur, um eine Netzwerk weite Transparenz zu ermöglichen. Ihre Monitoring Tools werden optimal bei der Überwachung Ihrer Netzwerk Segmente eingesetzt und die Anzahl der Interconnect Trunk Links wird minimiert.

Openflow Networks

Ixia Control Tower und Openflow arbeiten perfekt zusammen und bringen Ihnen  eine nie da gewesene Skalierbarkeit und Transparenz in Ihre transparente und flexible Architektur mit Openflow und die Kombination der Möglichkeiten des Control Towers. In Zusammenarbeit mit Ixia Open API und Openflow, liefert der Control Tower eine hohe Skalierbarkeit und Flexibilität, um die Transparenz  bestehender oder dedizierter Switch Ressourcen zu maximieren.

Einfaches Management

Die Ixia Control Tower Architektur unterstützt ein zentrales Rechenzentrum mit einer hohen Port-Dichte, sodass mehrere Member Appliances an einem Standort übereinander verbaut werden kann, wie ein einziges, großes Gehäuse. Dieser flexible Ansatz bietet die Port Dichte und die einfache Verwaltung von einer einzigen Chassis-Lösung. Wenn Sie die Member Appliaces in einem anderen Rack oder anderen Gebäude unterbringen gibt es dadurch aber keine Äderung in den Verwaltungskosten.

Die Carrier-Grade-Lösung für Service-Provider verfügt über redundante Netzteile, störungsfreie Änderungen an den Filterkriterien, eine Chassis mit NEBS-Zertifizierung, und Openflow-Integration.

Beschreibung Control Tower Supervisor NTO 5260

Control Tower Supervisor Appliance (NTO5260)

Die Control Tower Supervisor Appliance (NTO 5260) sitzt in der Mitte der Control Tower Architektur und verteilt die Daten an die bis zu vier Control Tower Member Appliances (NTO 5268). Auch die Steuerung und Konfiguration der einzelnen Members geschieht über den Supervisor. Die Control Tower Appliances NTO5268 haben die selben Funktionen wie der NTO5288.

Die Ixia Control Tower ™ Architektur löst große Herausforderungen für Netzwerkadministratoren, wie Transparenz, die Notwendigkeit für eine schnelle Skalierung, flexible Bereitstellungen und Netzwerk weite Applikations- und Sicherheitsüberwachung. Durch die innovative Control Tower-Architektur, mit dem Control Tower Supervisor NTO 5260 und dem Control Tower Member NTO 5268 (Der Supervisor verwaltet alle Funktionen zentral) sind eine wesentliche Verbesserung des Management.

Die gesamte Architektur auf übersichtlicher Oberfläche

Mit dem Control Tower Supervispr NTO 5260 sehen Sie die gesamte Architektur auf einer übersichtlichen Oberfläche. Die zentralisierte Management-Lösung bietet die intuitivste und am einfachsten zu bedienende Drag-and-Drop-Oberfläche in der Branche. Diese Schnittstelle ermöglicht die vollständige Konfiguration des Systems ohne spezielle Ausbildung oder Vorbereitung. Software-Updates und Lizenzierung können schnell und effizient über alle Control Tower-Cluster-Geräte durchgeführt werden.

Wichtige Performance und Effizienz Features, wie zum Beispiel eine RESTful API und IPv6 (unterstützt ab NVOS 4.1 und späteren Versionen), macht den Control Tower zu einer perfekte Lösung für Service Provider und Großunternehmen. Der Control Tower Supervisor arbeitet in 40GE / 10GE-Netzwerken und ist für komplexe Rechenzentren und Vermittlungsstellen konzipiert.

Beschreibung Control Tower Member NTO 5268

ControlTower Member Appliance (NTO 5268)

Die Control Tower Member Appliance NTO5268 funktioniert wie eine NTO5288, die zentral vom Control Tower Supervisor überwacht und konfiguriert wird. An den Member werden Ihre TAps und Spanports, sowie Ihre Monitoring Tools angeschlossen.
Wenn Sie mehrere Member an dem Supervisor angeschlossen haben, können die Monitoring Tools und die Netzwerk Zugriffspunkte ohne Probleme räumlich getrennt sein. Also über mehrere Standorte oder verschiedene Racks verteilt sein. Der Supervisor und die Member werden über einen 40Gb oder 4x 10Gb Trunk miteinander verbunden.

Die Ixia Control Tower ™ Architektur löst große Herausforderungen für Netzwerkadministratoren, wie Transparenz, die Notwendigkeit für eine schnelle Skalierung, flexible Bereitstellungen und Netzwerk weite Applikations- und Sicherheitsüberwachung.

Für große und komplexe Rechenzentren konzipiert

Die Produkte der neuen Control Tower Architektur, Control Tower Supervisor (NTO 5260) und Control Tower Member (NTO 5268) sind speziell für große und komplexe Rechenzentren mit hoher Port Dichte mit 1GE / 10GE / 40GE konzipiert. Die Lösung hilft Ihnen, Ihre schnell wachsende Zahl von 1GE, 10GE und 40GE Netzwerk-Segmenten mit bestehenden Monitoring-Tools zu überwachen, während die Verwaltung mehrerer NTO über den Control Tower Supervisor kinderleicht ist.

Mit dem Control Tower Member NTO 5268, rüsten Sie Ihr Rechenzentren mit einer Technologie aus, die ohne Problem mit dem wachsenden Daten- und Netzwerkverkehr Schritt halten kann.

Der Ixia-Control-Tower Member NTO 5268 ist für große und komplexe Rechenzentren konzipiert. Er hilft Ihnen, Ihre schon vorhandenen Monitoring Tools weiterhin und effizienter zu verwenden. Neue Features wie eine RESTful API und IPv6 (unterstützt ab NVOS 4.1 und späteren Versionen) macht den Control Tower zu einer idealen Lösung für Provider. Diese Funktionen bieten ein robustes Feature-Set für die aktuellen Bedürfnisse der Unternehmen und gleichzeitig die Vorbereitung der Unternehmen für künftige Bedürfnisse wie erweiterte Adressierung und Automatisierung von Rechenzentren Initiativen.

Beschreibung Control Tower Member NTO 5263

ControlTower Member Appliance (NTO 5263)

Der Control Tower NTO 5263 ist identisch zum Control Tower Member NTO5268 mit zusätzlicher NEBS Level 3 Zertifizierung für eine erhöhte Ausfallsicherung. Die Ixia Control Tower ™ Architektur löst einige der größten Herausforderungen für Netzwerkadministratoren, nämlich die Notwendigkeit, Transparenz, schnelle Skalierbarkeit, flexible Bereitstellungen und eine Netzwerk weite Applikations- und Sicherheitsüberwachung. Die im Rahmen der Control Tower-Architektur enthalten Produkte sind die Control Tower Supervisor (NTO 5260) und der Control Tower Member (NTO 5263 und / oder NTO 5268) alle Funktionen werden  zentral vom Control Tower Supervisor verwaltet.

Der Ixia Control Tower Member NTO 5263 ist ein High-Density-, NEBS Level 3-zertifizierter 40GE / 10GE / 1GE Netzwerk-Monitoring-Switch, der für große, komplexe Central Offices und Rechenzentren konzipiert wurde. Die Lösung hilft Ihnen, Ihre schnell wachsende Zahl von 1GE, 10GE und 40GE Netzwerk-Segmenten mit bestehenden Monitoring-Tools zu überwachen, während die Verwaltung mehrerer NTO über den Control Tower Supervisor kinderleicht ist. Der  NTO 5263 wird ab der Firmware  NVOS 4.1 und höher unterstützt.

Neue Features wie die Zertifizierung nach NEBS Level 3, RESTful API und IPv6 (ab Firmware NVOS 4.1 und späteren Versionen) macht aus den Control Tower die ideale Lösung für Provider. Diese Funktionen liefern eine robustes Feature-Set für den aktuellen Bedarf, während der Vorbereitung SPs für künftige Bedürfnisse wie erweiterte Adressierung und Central Office Automations-Initiativen.

Funktionen

Control Tower Allgemein

  • Reduziert die Anzahl der Interconnect-Trunk-Verbindungen auf ein Minimum
  • Überwacht mehrere Netz Segmente über das verteilte Unternehmensnetzwerk
  • Ermöglicht Ihnen eine zentrale Überwachungs-„Farm“ von kostengünstigen, leistungsstarken Sicherheitstools von physisch verteilten Standorten
  • Skalierung der Monitoring Segmente und Monitoring Tools ohne den Verwaltungsaufwand zu erhöhen

Control Tower Supervisor NTO 5260

  • Bietet End-to-End-Tranzparenz über Control Tower Netzwerk Tranzparenz Architektur
  • Unterstützt 40 GB und 10-Gbit-Trunk-Verbindungen
  • Skalierbare, modulare Konfiguration
  • Non-Blocking-Switch-Architektur: Verteilt den Netzwerk Verkehr innerhalb des Control Tower-Clustesr von jedem Netzwerk-Zugangspunkt zu jedem Monitoring-Tool mit voller Leitungsgeschwindigkeit
  • Hohe Verfügbarkeit durch redundante Management-Ports, Netzteile und Hot-Swap-Lüftermodule
  • Grüne Lösung: 2U-Formfaktor, Front-to-Back-Luftstrom und einen niedrigen Strom Verbrauch
  • Bietet eine konsolidierte einheitliche Sicht und Managementzugriffspunkt für alle NTO Monitoring Switche
  • NEBS Level 3-Zertifizierung mit redundanten Netzteilen
  • Die RESTful WebAPI erlaubt es dem NTO sich in die zentrale Automatisierung des Central Office / Rechenzentrums zu integrieren, um zentralisiert Maßnahmen wie Konzernmanagement , zentralisierte Provisioning und Orchestrierung von Diensten zu unterstützen
  • Externer Alarm Verbindungen, um diese an ihr zentrales Alarmsystem anzuschließen
  • IPv6 Unterstützung bietet eine erweiterte IP-Adressierung

Control Tower Member NTO 5268

  • Schützt Ihre Investitionen von schon bestehenden Überwachungstools
  • Monitoring virtueller und privater Cloud-Infrastrukturen bei voller Leitungsgeschwindigkeit
  • Skalierbare, modulare Konfiguration
  • Non-Blocking-Switch-Architektur: Verteilt den Netzwerk Verkehr innerhalb des Control Tower-Clustesr von jedem Netzwerk-Zugangspunkt zu jedem Monitoring-Tool mit voller Leitungsgeschwindigkeit
  • Hohe Verfügbarkeit durch redundante Management-Ports, Netzteile und Hot-Swap-Lüftermodule
  • Grüne Lösung – 2U-Formfaktor, Front-to-Back-Luftstrom und einen niedrigen Strom Verbrauch
  • Optional Advanced Feature Modul für Paket Deduplizierung, erweitert Burstschutz, MPLS stipping und Paket / Payload trimming (AFM16)
  • Hohe Density Switching für Top Of Rack und End of Row Data Center-Implementierungen oder verteilte Campus-Umgebungen
  • Die RESTful WebAPI erlaubt es dem NTO sich in die zentrale Automatisierung des Central Office / Rechenzentrums zu integrieren, um zentralisiert Maßnahmen wie Konzernmanagement , zentralisierte Provisioning und Orchestrierung von Diensten zu unterstützen
  • Externer Alarm Verbindungen, um diese an ihr zentrales Alarmsystem anzuschließen
  • IPv6 Unterstützung bietet eine erweiterte IP-Adressierung

Control Tower Member NTO 5263

  • Fortschrittliche Filterfunktionen einschließlich: Packet Deduplizierung, Paket-Trimming, MPLS-Stripping, GTP stripping und Extended Burst Schutz
  • NEBS Level 3-Zertifizierung mit redundanten Netzteilen
  • RESTful Web-API unterstützt die Automatisierung Initiativen
  • Externe Alarmverbindungen für die Integration zu zentralen Alarmen
  • IPv6 Unterstützung bietet eine erweiterte IP-Adressierung
  • Optional Advanced Feature Modul für Paket Deduplizierung, erweitert Burstschutz, MPLS stripping und Paket / Payload trimming (AFM16)

Datenblätter

IXIA-NTO-5268.pdf

IXIA-NTO-5260.pdf

IXIA-NTO_5263_ds.pdf

IXIA-NTO_control_tower_sb_carrier.pdf

Network Visibility in 90 seconds_Messkom.pdf (Nicht anklickbar)

Overview_5200_NTO_FINAL_091311_LR-Messkom.pdf (Nicht anklickbar)

IXIA solutions_brochure_3.pdf (Nicht anklickbar)

Video

Videodatei lässt sich nicht aufrufen

Ähnliche Produkte

IXIA NTO 5288

4 Einschübe für folgende Module: (auch im Mixbetrieb) Modul mit je 16x 1/10 Gb SFP+ Ports (insgesamt 64 Ports), oder Modul mit je 4x 40 Gb QSFP+ (insgesamt 16 Ports), oder Mudul mit je 1x 100Gb CFP Ports (insgesamt 4 Ports)

Der Ixia Net-Tool Optimizer® (NTO) 5288 ist ein High-Density- 1G / 10G / 40G / 100G Netzwerküberwachungsswitch für große, komplexe Rechenzentren.
IXIA NTO 7300 Familie

Unternehmensweites Reporting mit direktem Drill Down zur Fehleranalyse: Bis zu 384x 1/10Gb Ports, oder bis zu 96x 40Gb Ports, oder bis zu 12x 100Gb Ports

Der Network Tool Optimizer (NTO) 7300 bietet eine neue Perspektive auf Netzwerktransparenz und die Möglichkeit die richtigen Daten zu den richtigen Tools zu bekommen.
IXIA NTO 5236

20x 1Gb SFP Ports + 4x RJ45 Ports + 4x 10Gb SFP+ Ports

Der Ixia Anue Net-Tool Optimizer ™ (NTO) 5236 Netzwerk-Monitoring-Switch bietet Ihnen eine High-Performance-1/10G Netzwerk Sichtbarkeit, um Netzwerk-Monitoring-Tools und TAPs bzw. Span Ports in allen Teilen des Fasernetzwerk miteinander zu verschalten.
ATI Prozessor NTO 6212

Bessere Daten für bessere Entscheidungen, Echtzeit Überwachung Ihrer Applikationen

Der Application and Threat Intelligence (ATI) Prozessor liefert in Echtzeit-Anwendungsdaten an ihre Überwachungstools, so dass Sie die Möglichkeit erhalten, mit besseren Daten bessere Entscheidungen zu fällen.
Cubro EX2+

Mobiler 1/10Gb Kupfer und LWL Packet Broker inkl. LWL MM/SM TAP

Der CubroPacketmaster EX2 ist eine Neuentwicklung der bestehenden EX-Plattform, die auf einem komplett neu gestalteten ASIC basiert. Der Packetmaster EX2 ist ein Desktop-Paket-Brocker, der 4 x 10/100/1000 Mbit und 2 x 1/10 Gbit Ports (SFP SFP +) unterstützt.