Greenlee TV220

Das TV220 ist eines der genauesten Koax TDR am Markt und ist bestens geeignet Koax Kabel von Kabelfernsehstrecken zu messen.

Beschreibung

TV220 von Greenlee

Das TV220 ist eines der genauesten Koax TDR am Markt und ist bestens geeignet Koax Kabel von Kabelfernsehstrecken zu messen. Mit einer Totzone unter einem Meter und einer Pulsbreite von 1ns können Sie hochgenaue Messungen bei der Fehlerlokalisierung machen.
Das TV220 zeigt Ihnen auch den Event Returloss an, damit Sie auch defekte aktive Komponenten finden können. Mit dem internen Speicher und der PC-Software können Sie Ihre Messungen auch dokumentieren.

  • Pulsbreite: 1ns, 5ns, 25ns
  • Totzone kleiner als 1m
  • Automatische Messbereichsumschaltung
  • Automatische Returnloss Messung
  • Test Wizard für die automatisierte Erkennung von Störstellen auf dem Koaxialkabel
  • Speicher für Kabeldatenbank und Messkurven
  • Inklusive  PC Software
  • Integrierter Li-Ion Akku

Hohe SNR Werte:

Das TV220 hat auch extrem hohe Signal-zu-Rausch-Verhältnisse (SNR). Greenlee entwickelte Schaltungskonzepte, die das Rauschen des Gerätes extrem verringern.
Somit können Sie sich sicher sein, dass „Beulen“ auf der Messkurve auch wirkliche Fehler sind und nicht nur selbsterzeugte Messfehler durch Rauschen. Ereignisse, die bisher nur schwer oder gar nicht zu finden waren, sind nun deutlich sichtbar (da das Rauschen wesentlich geringer ist).
Das heißt für Sie, den Anwender, dass Sie Fehler viel deutlicher sehen können und auch die Entfernung zur Störungen exakt ermitteln können.

Hohe TDR Auflösung:

Das TV220 verwendet eine Impulsbreite von nur 1 ns. Das bedeutet, dass Sie mehrere Ereignisse, die weniger als 2 Meter auseinander sind, eindeutig identifizieren können. Dies ermöglicht dem Techniker zu erkennen, welche der beiden Komponenten auf ein Kabel das Problem verursacht, selbst wenn sie nahe beieinander liegen. Dies ist besonders wichtig bei der Fehlerbehebung, da Komponenten wie Splitter und Masseblöcke sehr nahe beieinander sein können.

TestWizard Testing

Eine innovative Funktion des TV220 ist die TestWizard automatisierte Tests und Ereignismarkierung. Anstatt dass Sie selber akribisch das TDR einrichten und dann sorgfältig die Messkurve interpretieren, macht das alles das TV220 automatisch für Sie. Mit nur einem Knopfdruck bekommen Sie eine hochauflösende, geräuscharme Messung und Auswertung geliefert, bei der die Ereignisse deutlich gekennzeichnet sind.
Dies bedeutet erhebliche Einsparungen beim Schulungsaufwand und reduziert Zeit, um eine genaue, wiederholbare Messungen zu erhalten.

Technische Daten

TabelleTest Signal Output: 1/2 sine
Amplitude (into 75 Ohm): 4 V into 75 Ohm
Pulse Widths: 1 ns, 5 ns, 25 ns
Output Impedance: 75 Ohm
Acquisition System Bandwidth: 400 MHz
TestWizard Testing: Automatically marks faults. Operator choice of three levels of event marking:

  • Mark largest event
  • Mark three largest events
  • Mark all events

Return Loss: Automatic at cursor location
Resolution: ±1 dB
Input Protection: ±400 VDC + peak AC up to 440 Hz, 30-second duration
Maximum Distance Range: 12,000 ft. (3,658 m), depending on cable type and condition
Gain: 0 to 72 dB
Distance Accuracy –  (meters):

  • 0 to 610 m: ±0.6 m ± uncertainty in Vp
  • 610 to 1830 m: ±0.9 m ± uncertainty in Vp
  • 
1830 to 3658 m: ±1.2 m ± uncertainty in Vp

Display:

  • Resolution: 640 x 440 (281,600 pixels)
  • Size: 7.2 inch.
  • Type: high contrast LCD.
  • Backlight: operator switchable.

Waveform Display Resolution: 0.33% of selected range, 4.5 cm (0.15 ft.) minimum.
Display Ranges: Twelve display ranges from 6 ft. (1.8 m) to 12,000 ft. (3,658 m), plus single-button zoom window.
Temperature:

  • Operating: -10°C to +40°C (+11°F to +104°F)
    Nonoperating: -20°C to +60°C (-4°F to +140°F)

Humidity: 10% to 95% (noncondensing)
Field Usage: Shock, water and dust resistant
Durability: Survives drop of 2 meters (6 ft.) to concrete in standard soft case. Drip proof, dust resistant
EMI Emissions -:

  • EN55011, class A
  • FCC Part 15, Subpart B, Class A
  • EN60555-2

AC Operation: Voltage Ranges: 110 V, 220 V or 240 V with appropriate AC to DC adapter
Line Frequency: 50 Hz to 60 Hz
DC Operation: Voltage Range: 9 to 16 VDC @ 1 A (charging and operating)
Battery Operation:

  • Type: internal lead acid rechargeable battery
  • Operating Time: typically 8 hours continuous operation (backlight off)
  • Battery Savers (user selectable) – Shutoff: 5 to 30 minutes or disabled
  • Backlight: shutoff 5 to 30 minutes, disabled or always on

Dimensions:
 

  • Height 24 cm (9.5 inches)
  • Width 30 cm (11.5 inches)
  • Depth 9 cm (3.5 inches)
  • Weight 3 kg (6.4 lbs.)

Datenblatt

TV220-Data-Sheet-specs_Messkom.pdf

TDR-Software-MCTAP_Messkom.pdf

Downloads

Kurzanleitung

TV220-CableScout-TDR-Kurzanleitung_deutsch_Messkom.pdf

Handbuch

TV220-CableScout-TDR-Instruction-Manual-Instruction-Manual.pdf

Angebot, Anfrage / Teststellung

Ähnliche Produkte

Fiberlaunch Vorlauffasern

Innovativ, robust, handlich und wartungsarm

Die Fiberlaunch Vorlauffaser ist wie eine automatische Hundeleine aufgebaut, die Sie bestimmt kennen.
VIAVI Conversion nTAP (Kupfer auf LWL)

10/100/1000Mbit Conversion TAP, RJ45 auf RJ45 + SFP SX oder LX

Der Viavi Conversion TAP arbeitet wie ein normalter TAP. Er kopiert die Pakete, inkl. aller Fehler, von den Netzwerk Ports auf zwei RJ45 Ports + 2 LWL SFP Ports.
Albedo Metro.Cable

Spezial TDR für Koax, RJ45 und Spezial Kabel, misst auf 10 cm genau, max. 150m

Das Metro.Cable von Albedo ist ein Spezial-TDR für metallische Leitungen jeder Art (d.h. unverdrillte Leitungen, Twisted-Pair-Kabel, Koaxialkabel, Nicht-Standard-Kabelbündel, etc.).
Ekahau Heatmapper

Kostenloses WLAN-Vermessungstool

Mit dem Freeware Tool Heat Mapper von Ekahau können Sie schnell und einfach ein WLAN (802.11) Netzwerk vermessen.
Albedo NET.Hunter

Handheld Aggregation TAP mit Filter- und Speicherfunktionen

Der Net.Hunter ist ebenfalls ein FPGA basierter, batteriebetriebener Netzwerk TAP mit Paket Speicher Funktion und unterstützt 10/100/1000 Mbit (Kupfer) und 
100Base-fx sowie 1000Base-LX/SX...(optisch) Schnittstellen.