VIAVI Aggregator Conversion nTAP (Kupfer auf LWL)

Der Viavi Aggregator Conversion TAP funktioniert genauso wie ein normalere Aggregator TAP, nur das die Daten auf zwei RJ45 Ports und zusätzlich noch auf zwei SFP Ports für LWL oder Kupfer ausgegeben werden.

Beschreibung

VIAVI Aggregator TAPs

Der Viavi 10/100/1000Mbit Kupfer Aggregator TAP wird in einen Netzwerk-Link eingeschleift und kopiert alle Pakete, inkl. aller Fehler, transparent auf zwei weitere RJ45-Ports.
Bei diesem TAP wird nicht Senden (TX) und Empfangen (RX) auf jeweils einen extra Port kopiert, sondern TX und RX auf einen Port. So kann man mit einem Analyser arbeiten, der nur einen Netzwerk-Port zur Verfügung hat. Der Viavi Aggregator nTAP stellt zwei Abgreif-Ports zur Verfügung, damit man mit die Daten mit zwei Analyse-Systemen gleichzeitig abgreifen kann.

Maximal 50% Datenverkehr

Da 1G TX und 1G RX auf einen RJ45 Port (1G TX) ausgegeben werden, darf der Netzwerk-Link mit max. 50% Datenverkehr ausgelastet sein, da man sonst Pakete verliert. Das ist bei allen Aggregator-TAPs so, da man ja nur 1Gig TX an einem Port zur Verfügung hat.

Viavi stattet seine Aggregator-TAPs mit einem Pufferspeicher aus, um kurzzeitige Netzlast-Spitzen abfangen zu können. Sie können diesen Aggregator-TAP mit 256MB, 512MB und 1024MB Pufferspeicher bestellen.

Die Stromversorgung des TAPs kann, falls gewünscht, redundant ausgeführt werden um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Der Netzwerk-Link des TAP ist aber immer failsave ausgeführt, damit dieser auch bei einem Stromausfall weiter funktioniert.

Beschreibung Kupfer auf LWL Aggregator Konversion TAP

Der Viavi Aggregator Conversion TAP funktioniert genauso wie ein normalere Aggregator TAP, nur dass die Daten auf zwei RJ45 Ports und zusätzlich noch auf zwei SFP Ports für LWL oder Kupfer ausgegeben werden. So können Sie die Daten für bis zu vier Analyse-Systemen gleichzeitig abgreifen.

Da 1G TX und 1G RX auf einen RJ45 Port (1G TX) ausgegeben werden, darf der Netzwerk-Link mit max. 50% Datenverkehr ausgelastet sein, da man sonst Pakete verliert. Das ist bei allen Aggregator TAPs so, da man ja nur 1Gig TX an einem Port zur Verfügung hat.

Unterschiedlicher Pufferspeicher

Network Instruments stattet seine Aggregator TAPs mit einem Pufferspeicher aus, um kurzzeitige Netzlast-Spitzen abfangen zu können. Sie können diesen Aggregator Conversion TAP mit 256MB, 512MB und 1024MB Pufferspeicher bestellen.

Die Stromversorgung des TAPs kann, falls gewünscht, redundant ausgeführt werden um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Der Netzwerk Link des TAP ist aber immer failsave ausgeführt, damit dieser auch bei einem Stromausfall weiter funktioniert.

Beschreibung LWL auf Kupfer Aggregator Konversion TAP

Der optische Aggregator Conversion TAP von Viavi hat das selbe Funktionsprinzip wie die beiden vorigen TAPs. Nur wird bei diesem TAP von LWL auf Kupfer konvertiert und aggregiert.

Da 1G TX und 1G RX auf einen RJ45 Port (1G TX) ausgegeben werden, darf der Netzwerk-Link mit max. 50% Datenverkehr ausgelastet sein, da man sonst Pakete verliert. Das ist bei allen Aggregator TAPs so, da man ja nur 1Gig TX an einem Port zur Verfügung hat.

Network Instruments stattet seine Aggregator TAPs mit einem Pufferspeicher aus, um kurzzeitige Netzlast Spitzen abfangen zu können. Sie können diesen Aggregator Conversion TAP mit 256MB, 512MB und 1024MB Pufferspeicher bestellen.
Die Stromversorgung des TAPs kann, falls gewünscht, redundant ausgeführt werden um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.
Da der der Netzwerk Link des TAP optisch ist und daher keine Stromversorgung benötigt haben Sie hier auch bei einem Stromausfall kein Abfallen des Netzwerk-Links.

Datenblatt

NI TAPS + Matrix Switch.pdf (nicht anklickbar)

2011_06_NI_nTAP_B.pdf (nicht anklickbar)

Ähnliche Produkte

ProfiTAP Glasfaser High Density TAP

8x SM oder MM TAPs in einer 1/3 Höheneinheit. Der Weltweit dünnste 8 Fach TAP.

Der ProfiTAP F8L kann 8 Netzwerk Glasfaser Links auf nur einer 1/3 U Höheneinheit unterbringen. Mit 3 F8L können Sie 24 Links auf Ihr Monitoring System verschalten.
ProfiTap C1P-1G für 10/100/1000 Mbit für VoIP / PoE

inkl. redundanter Stromversorgung und Power Fail Save Funktion

Der ProfiTAP C1R-1G TAP ist für den Einbau in ein Rack gedacht. Es ist ein einfacher und günstiger 10/100/1000Mbit Kupfer TAP, der die Daten von einem Link transparent auf 2 RJ45 Ports ausgibt.
Rover Omnia 7000

Kabel TV / CATV DOCSIS 3.0 Tester (DOCSIS 3.1 vorbereitet)

Das Rover Omnia 7000 ist ein neuer und innovativer CATV DOCSIS 3.0 Tester, der auch schon für zukünftiges DOCSIS 3.1 vorbereitet ist. Das ideale Gerät für den Kabeltechniker.
VIAVI Conversion nTAP (LWL auf Kupfer)

LWL Single- oder Multimode LC Conversion TAP, LWL LC auf RJ45

Der optische Conversion TAP von Viavi kovertiert die Daten von einem Glasfaser LWL Link auf zwei RJ45 Kupfer Ports.
ProfiTAP Profishark 10G

Aggregation TAP 10Gb/s über SFP zu USB 3.0 Nanozeitstempel und Statistiken

Der ProfiShark 10G ist der neueste USB3.0 Aggregator TAP in der ProfiShark Serie. Durch das innovative Design der ProfiShark Geräte ist der ProfiShark 10G kinderleicht zu bedienern und im Netzwerk nicht sichtbar.