VIAVI Aggregator Conversion nTAP (Kupfer auf LWL)

Der Viavi Aggregator Conversion TAP funktioniert genauso wie ein normalere Aggregator TAP, nur das die Daten auf zwei RJ45 Ports und zusätzlich noch auf zwei SFP Ports für LWL oder Kupfer ausgegeben werden.

Beschreibung

VIAVI Aggregator TAPs

Der Viavi 10/100/1000Mbit Kupfer Aggregator TAP wird in einen Netzwerk-Link eingeschleift und kopiert alle Pakete, inkl. aller Fehler, transparent auf zwei weitere RJ45-Ports.
Bei diesem TAP wird nicht Senden (TX) und Empfangen (RX) auf jeweils einen extra Port kopiert, sondern TX und RX auf einen Port. So kann man mit einem Analyser arbeiten, der nur einen Netzwerk-Port zur Verfügung hat. Der Viavi Aggregator nTAP stellt zwei Abgreif-Ports zur Verfügung, damit man mit die Daten mit zwei Analyse-Systemen gleichzeitig abgreifen kann.

Maximal 50% Datenverkehr

Da 1G TX und 1G RX auf einen RJ45 Port (1G TX) ausgegeben werden, darf der Netzwerk-Link mit max. 50% Datenverkehr ausgelastet sein, da man sonst Pakete verliert. Das ist bei allen Aggregator-TAPs so, da man ja nur 1Gig TX an einem Port zur Verfügung hat.

Viavi stattet seine Aggregator-TAPs mit einem Pufferspeicher aus, um kurzzeitige Netzlast-Spitzen abfangen zu können. Sie können diesen Aggregator-TAP mit 256MB, 512MB und 1024MB Pufferspeicher bestellen.

Die Stromversorgung des TAPs kann, falls gewünscht, redundant ausgeführt werden um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Der Netzwerk-Link des TAP ist aber immer failsave ausgeführt, damit dieser auch bei einem Stromausfall weiter funktioniert.

Beschreibung Kupfer auf LWL Aggregator Konversion TAP

Der Viavi Aggregator Conversion TAP funktioniert genauso wie ein normalere Aggregator TAP, nur dass die Daten auf zwei RJ45 Ports und zusätzlich noch auf zwei SFP Ports für LWL oder Kupfer ausgegeben werden. So können Sie die Daten für bis zu vier Analyse-Systemen gleichzeitig abgreifen.

Da 1G TX und 1G RX auf einen RJ45 Port (1G TX) ausgegeben werden, darf der Netzwerk-Link mit max. 50% Datenverkehr ausgelastet sein, da man sonst Pakete verliert. Das ist bei allen Aggregator TAPs so, da man ja nur 1Gig TX an einem Port zur Verfügung hat.

Unterschiedlicher Pufferspeicher

Network Instruments stattet seine Aggregator TAPs mit einem Pufferspeicher aus, um kurzzeitige Netzlast-Spitzen abfangen zu können. Sie können diesen Aggregator Conversion TAP mit 256MB, 512MB und 1024MB Pufferspeicher bestellen.

Die Stromversorgung des TAPs kann, falls gewünscht, redundant ausgeführt werden um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Der Netzwerk Link des TAP ist aber immer failsave ausgeführt, damit dieser auch bei einem Stromausfall weiter funktioniert.

Beschreibung LWL auf Kupfer Aggregator Konversion TAP

Der optische Aggregator Conversion TAP von Viavi hat das selbe Funktionsprinzip wie die beiden vorigen TAPs. Nur wird bei diesem TAP von LWL auf Kupfer konvertiert und aggregiert.

Da 1G TX und 1G RX auf einen RJ45 Port (1G TX) ausgegeben werden, darf der Netzwerk-Link mit max. 50% Datenverkehr ausgelastet sein, da man sonst Pakete verliert. Das ist bei allen Aggregator TAPs so, da man ja nur 1Gig TX an einem Port zur Verfügung hat.

Network Instruments stattet seine Aggregator TAPs mit einem Pufferspeicher aus, um kurzzeitige Netzlast Spitzen abfangen zu können. Sie können diesen Aggregator Conversion TAP mit 256MB, 512MB und 1024MB Pufferspeicher bestellen.
Die Stromversorgung des TAPs kann, falls gewünscht, redundant ausgeführt werden um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.
Da der der Netzwerk Link des TAP optisch ist und daher keine Stromversorgung benötigt haben Sie hier auch bei einem Stromausfall kein Abfallen des Netzwerk-Links.

Datenblatt

NI TAPS + Matrix Switch_Messkom

2011_06_NI_nTAP_B_Messkom

Angebot, Anfrage / Teststellung

Ähnliche Produkte

ProfiTAP Boster C8R-X1

Aggregiert bis zu 8 10/100/1000 Mbit RJ45 Ports auf einen 1/10Gb SFP+ Port

Mit dem ProfiTAP Booster sparen Sie sich Ihre Ports und Geld auf Ihren Monitoring Tools und Paket Brokern.
VIAVI Conversion nTAP (Kupfer auf LWL)

10/100/1000Mbit Conversion TAP, RJ45 auf RJ45 + SFP SX oder LX

Der Viavi Conversion TAP arbeitet wie ein normalter TAP. Er kopiert die Pakete, inkl. aller Fehler, von den Netzwerk Ports auf zwei RJ45 Ports + 2 LWL SFP Ports.
Albedo Net.Shark

Handheld Aggregation TAP mit Filterfunktionen

Der Net.Shark ist ein FPGA basierter, batteriebetriebener Netzwerk TAP und unterstützt 10/100/1000 Mbit (Kupfer) und 100Base-fx sowie 1000Base-LX/SX...(optisch) Schnittstellen, die man auch im Mix Betrieb verwenden kann.
Ekahau Sidekick

Das erste All-in-One WLAN-Mess- und Diagnosegerät

Ekahau hat mit dem Ekahau Sidekick eine eigene WLAN Messhardware entwickelt, die die bisherigen WLAN Vermessungskarten ersetzt. Die USB Vermessungskarten werden standardmäßig für die Ekahau Site Survey Software ausgeliefert, der Sidekick ist optional erhältlich und ersetzt nach dem Kauf die USB Vermessungskarten.
ProfiTAP Glasfaser High Density TAP

8x SM oder MM TAPs in einer 1/3 Höheneinheit. Der Weltweit dünnste 8 Fach TAP.

Der ProfiTAP F8L kann 8 Netzwerk Glasfaser Links auf nur einer 1/3 U Höheneinheit unterbringen. Mit 3 F8L können Sie 24 Links auf Ihr Monitoring System verschalten.