Conversion TAPs

Beschreibung

Ein Conversion TAP arbeitet genau so wie ein normaler TAP im Netzwerk. D.h. der TAP ist transparent im Netzwerk und kopiert den Netzwerk-Verkehr auf Monitoring Ports und zwar jede Richtung (rx/tx) getrennt auf je einen Monitoring Port. Wenn Sie einen Kupfer Netzwerk Link haben, kann ein Conversion TAP die elektrischen Signale in optische Signale konvertieren, damit Sie Monitoring Tools mit optischem Anschluss daran anschließen können.
Umgekehrt gibt es auch Conversion TAPs die ein optisches Signal aus der Netzwerk Seite in ein elektrisches Signal für das Monitoring Tool umwandeln können, bzw. können auch je 2 RJ45 und LWL Monitoring Ports am TAP zur Verfügung stehen.

Ähnliche Produkte

Normale Kupfer TAPs

IXIA Advanced Feature Modul (AFM)

Erweiterte Funktionen für Paket Deduplizierung, erweiterter Burstschutz, MPLS stripping und Paket / Payload trimming

Die Advanced Feature Module sind optionale Erweiterungen für die verschiedenen Net Tool Optimizer (NTO) von IXIA.
Rover Omnia 7000

Kabel TV / CATV DOCSIS 3.0 Tester (DOCSIS 3.1 vorbereitet)

Das Rover Omnia 7000 ist ein neuer und innovativer CATV DOCSIS 3.0 Tester, der auch schon für zukünftiges DOCSIS 3.1 vorbereitet ist. Das ideale Gerät für den Kabeltechniker.
Virtuelle TAPs:

ProfiTAP C1R-1G-BAT 10/100/1000Base-T Kupfer TAP

Kupfer TAP mit Backup Batterie, damit der Link garantiert nicht gestört wird.

Der ProfiTAP C1R-1G-BAT ist ebenfalls ein Kupfer 10/100/1000Base-T TAP der eine Backup Batterie für den Fall eines Stromausfalls bereithält. So wird der Netzwerk Link aufrechterhalten und der Datenstrom nicht gestört.