VeEX FX180X

Dieser Compact Channel Checker überprüft  CWDM- oder DWDM-Kanäle und deren Leistung. Testen Sie gleichzeitig alle 18 CWDM-Kanäle oder 97 DWDM-Kanäle C14-62 in einem einzigen Test. Dieser kompakte, robuste Tester misst die Wellenlänge / Frequenz der einzelnen Kanalspitzen und die gesamte zusammengesetzte Leistung. Optional ist auch ein Glasfaserkabel zur Überprüfung der Steckverbinder erhältlich.

Beschreibung

  • Robustes Handheld-Design für Feldumgebungen
  • Hochauflösender 5-Zoll-TFT-Farb-Touchscreen für einfache Anzeige
  • Schnelle Startzeit
  • Grundfunktionstasten und Touchscreen für einfache Bedienung und schnelle Tests
  • Interner Datenspeicher mit 8G Speicher
  • Micro-USB-OTG-Schnittstelle für Flash-Laufwerke, Anschluss der Glasfaserinspektionssonde und Testdatenübertragung
  • Wiederaufladbarer Lithium-Polymer-Akku mit Kapazitätsanzeige, Niederspannungsalarm und Auto-Off-Funktion
  • > 9 Stunden Dauerbetrieb ohne Aufladen der Batterien
  • Optionale integrierte WiFi-Option zum Durchführen von Software-Upgrades
  • Optionale integrierte Bluetooth-Option zum Koppeln mobiler Geräte
  • Optionales OTG zu Ethernet für die Netzwerkverbindung

Key Features

Optische Prüfung

  • Einfache Operation
  • Schnelle Messzeit <5 Sekunden
  • DWDM ITU-T G.694.1 Kanäle 14-62 oder CWDM ITU-T G.694.2 von 1271 bis 1611 nm
  • Balkendiagramm- oder Tabellenansichtsmodi
  • Unterstützt DWDM-Kanalraster bis 50 GHz
  • Ideal für Remote-PHY-Bereitstellungen
  • Aktive Kanal-Pass / Fail-Erkennung
  • Pass / Fail-Level-Schwelle
  • A / B-Kanalmarkierungen
  • Eingebaute Wellenlängenreferenz
  • Kontinuierliche Prüfung
  • Generieren und speichern Sie Testergebnisse im HTML-Dateiformat
  • Hohe Wellenlängengenauigkeit
  • Dynamischer Messbereich: ≥ 65 dB
  • Niedriger polarisationsabhängiger Verlust (PDL)

Downloads


Achtung:
Führen Sie KEIN Downgrade der aktuell auf Ihrer Testplattform oder Ihrem Modul installierten Softwareversion durch, es sei denn, dies wurde ausdrücklich von einem VeEX-Kundendienstmitarbeiter angewiesen. Ihr neues Test-Set wurde möglicherweise mit einer neueren Version geliefert. Überprüfen Sie für Software-Upgrades die aktuellen Versionen Ihres Test-Sets, um sicherzustellen, dass es sich bei der hier veröffentlichten Software um eine neuere Version handelt, und lesen Sie die Versionshinweise für die empfohlenen Plattformversionen sorgfältig durch.

User Manual:

Angebot, Anfrage / Teststellung

Ähnliche Produkte

VeEX FX84

Optical Loss Test Set (OLTS)

  • Kontrastreiches LCD - sichtbar im Freien und Hintergrundbeleuchtung für Innen- oder schlechte Lichtverhältnisse
  • Handheld, leichtes, robustes Design
  • Gummischutz mit Kippbügel
  • Spritz- und staubdichtes Design
  • u.v.m.
VeEx FX45 Series

Fiberizer ™ -Software für Windows® Desktop, Android ™ und/oder Apple®-Mobilgeräte

Unterstürtzung bei der Datenübertragung, der Datensatzverwaltung und der Berichterstellung für verschiedene VeEX-Glasfasertester.
Vesala MFL12

Identifizieren Sie bis zu 12 LWL Fasern gleichzeitig, inkl. Fernbedienung über Telefon

Um LWL Fasern zu identifizieren oder um Brüche aufzufinden benutzt man meistens Rotlaser Stifte (VFL) wie den Fiberpoint 250MD. Vesala hat nun dieses Konzept weiterentwickelt und ein völlig neues und innovatives Produkt, den MFL12 heraus gebracht.
VESALA ST820B

Identifiziert aktive LWL Fasern, ohne dass man diese abstecken muss

Das Vesala ST820B zeigt Ihnen schnell und zuverlässig an, ob einen LWL Faser aktiv ist oder nicht. Zudem wird Ihnen die Richtung des Signals ebenfalls angezeigt.
VeEx FX82

Optical Power Meter (OPM)

Der FX82 bietet eine hervorragende Messgenauigkeit über eine breite Wellenlänge und einen großen Dynamikbereich in anspruchsvollen Testumgebungen. Das Gerät ist bei allen älteren Wellenlängen kalibriert, während CWDM-Wellenlängen optional hinzugefügt werden können.