VeEx FX80

Das FX80 ist ein optisches Inline-Leistungsmessgerät, das für die Aktivierung des FTTx / PON-Dienstes ausgelegt ist.

Beschreibung

Das FX80 ist ein optisches Inline-Leistungsmessgerät, das für die Aktivierung des FTTx- / PON-Dienstes ausgelegt ist. Es misst gleichzeitig Downstream-Signale zum ONT und Upstream-Signale zum OLT.

VeEx FX80 Diagramm

Die Fiberizer™-Software für Windows® Desktop-, Android™ – und / oder Apple®-Mobilgeräte ist verfügbar, um Datenübertragung, Datensatzverwaltung und Berichterstellung für verschiedene VeEX-Glasfasertester zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie auf der Fiberizer-Webseite.

Hauptmerkmale

  • FTTx Leistungsmesser für B / E / G-PON-Anwendungen
  • ONU- und OLT-Testports mit Pass-Through-Design
  • Feste SC / APC-Schnittstelle für ONU- und OLT-Testports
  • Gleichzeitige Messung und Anzeige von Upstream- und Downstream-Signalen
  • Unterstützung für 1310 nm Upstream-CW / Burst-Signale
  • 1490/1550 nm Unterstützung für Downstream-Signale
  • Programmierbare Schwellenwerte mit Pass / Fail-Anzeige
  • Optionales Breitband-Leistungsmessgerät mit Universaladaptern
  • Nichtflüchtiger Speicher für> 930 Messungen
  • Übertragene Übertragung der gespeicherten Ergebnisse per Micro-USB an einen PC
  • PC-Software zur Datenübertragung, Verwaltung und Berichterstellung
  • Spritzwasser- und staubresistente Tastatur und Gehäuse
  • Hochladen gespeicherter Ergebnisse in das Workforce-Management-System von VeEX R-Server oder in die Fiberizer Cloud
  • LCD mit hohem Kontrast – sichtbar im Freien, Hintergrundbeleuchtung für Innenräume oder schlechte Lichtverhältnisse

Spezifikationen

  • Wellenlängenselektive Pegelmessungen zur Überprüfung von B / E / GPON-Netzwerken gemäß den Empfehlungen von ITU-T G.983 / 4 und IEEE 802.3ah
  • Kalibrierte Wellenlängen: 1310/1490/1550 nm
  • FTTx PON Leistungsmessbereich (Passthrough):

-40 bis +10 dBm (1310 nm)
-40 bis +12 dBm (1490 nm)
-40 bis +25 dBm (1550 nm)

  • Burst-Messbereich bei 1310 nm: -30 bis +10 dBm
  • Durchschub-Einfügungsverlust: ≤ 1,5 dB
  • BB-OPM Absolute Genauigkeit: ± 0,5 dB
  • Linearität: ± 0,2 dB bei 1550 nm (≥ -40 dBm
  • Optischer Rückfluss bei 1550 nm: ≥ 55 dB
    Anzeigeauflösung: 0,01 dB
  • Breitband (CW) Messbereich:

Standardversion (PM1): -65 bis +10 dBm
Hochversion (PM2): -50 bis +25 dBm

  • Kommunikationsschnittstelle: Micro-USB
  • Batterie: Eingebautes, wiederaufladbares Li-Polymer
  • Akkubetriebszeit (ohne Hintergrundbeleuchtung):

Breitband-OPM-Modus:> 80 Stunden
FTTx PON-Modus:> 40 Stunden

Downloads

Datenblatt FX80

FX80_D05-00-140P_A00

Angebot, Anfrage / Teststellung

Ähnliche Produkte

VeEX RXT-4113

xWDM OTDR-Modul

Der RXT-4113 ist der branchenweit erste kombinierte CWDM / DWDM-OTDR in einem einzigen Testmodul. Die Wellenlängenabstimmung von CWDM und DWDM (C-Band) mit einer Abtastauflösung von bis zu 500.000 Datenpunkten bietet eine beispiellose Netzwerkcharakterisierung. Dämpfungsprofile und End-to-End-Konnektivität über den einzelnen Testport sorgen für maximale Produktivität.
VeEx RXT

Modulares OTDR, DWDM, CWDM und OSA ...

Der neue und komplett neu gestaltete RXT-1200 ™ befasst sich mit den Herausforderungen der Kommunikationsdienstleister, um Effizienz und Produktivität zu steigern.
VeEX FX84

Optical Loss Test Set (OLTS)

  • Kontrastreiches LCD - sichtbar im Freien und Hintergrundbeleuchtung für Innen- oder schlechte Lichtverhältnisse
  • Handheld, leichtes, robustes Design
  • Gummischutz mit Kippbügel
  • Spritz- und staubdichtes Design
  • u.v.m.
VeEx FX83

Optical Light Source (OLS)

  • Kontrastreiches LCD - sichtbar im Freien und Hintergrundbeleuchtung für Innen- oder schlechte Lichtverhältnisse
  • Handheld, leichtes, robustes Design
  • Gummischutz mit Kippbügel
  • Spritz- und staubdichtes Design
  • Wiederaufladbarer Li Polymer Akku
  • Micro-USB, 5 Volt DC-Ladegerät
Softing FiberXpert

Handheld Modular-Test-Set

Das Softing FiberXpert FX5000 ist eine kompakte Handheld Testplattform die alle Einsatzgebiete für ein Netzwerk abdeckt.