Messhelfer/Schleifenschalt-Gerät TX917

Wenn Sie mit dem ACT6000 eine RFL Kabelfehlerortungsmessung machen wollen, muss man während der Messung zwischen den Leitungen A und B bzw. zwischen A und C einen Kurzschluss legen.

Beschreibung

Messhelfer / Schleifenschalt-Gerät TX917

Wenn Sie mit dem ACT6000 eine RFL Kabelfehlerortungsmessung machen wollen, muss man während der Messung zwischen den Leitungen A und B bzw. zwischen A und C einen Kurzschluss legen.
Damit man diese Kurzschlüsse aus der Ferne legen kann, ohne dass man einen zweiten Mann benötigt, der das erledigt, gibt es den TX917 Messhelfer.

Der TX917 besteht aus zwei Geräten, dem Oszilator TS917 und der Probe TP901.
Der Oszilator TS917 wird am fernen Ende an die Leitungen A und B sowie der Referenzleitung (C) angeschlossen.

Mit der Probe TP901 kann man nun aus der Ferne den Oszilator TS917 in die entsprechenden Schaltzustände schalten.

Zudem ist der TX917 ein leistungsstarker Wobble-Generator, mit dem Leitungen bis 60km (bei 1mm²) identifiziert werden können.
Die Technik ist hier so ausgereift, dass man sogar noch einzelne Adern identifizieren kann.

Folgende Schaltzustände sind mit dem TX917 möglich:

Kurzschluss zwischen A und B

Kurzschluss-A-B

Kurzschluss zwischen A und C

Kurzschluss-A-C

600 Ohm zwischen A und B

600Ohm

Wobbel-Ton zwischen A und B schalten um Leitungen bis 60 km verfolgen zu können, bzw. um diese zu identifizieren

Wobbelton

Aktive DSL-Leitungen (rot Leitungen) auf Messleitungen (blaue Leitungen) durchschalten

Durchgeschaltet

Der TX917 ist sehr einfach zu bedienen und sehr zuverlässig.

Der TX917 wird Ihre Arbeit erheblich erleichtern.

Datenblatt

TX 916_TX917 Datenblatt mit Anleitung_Messkom.pdf

TX 916 Handbuch_deutsch_Messkom.pdf

TX917 Handbuch deu_Messkom 2015v1.0-1.pdf

Angebot, Anfrage / Teststellung

Ähnliche Produkte

Greenlee 711K

Noch genauer bei der Adern-Identifizierung

Der 711K ist ähnlich wie der 701K, hat aber zusätzlich noch einen LED für die Anzeige der Signalstärke.
vLoc3-MLA (Marker Locator Adapter)

Der vLoc3-MLA (Marker Locator Adapter) ist für die einfache, schnelle und genaue Lokalisierung von vergrabenen EMS-Markern konzipiert.

  • Tiefenmessung des Markers mit einem Knopfdruck
  • Plug-and-Play – Automatische Erkennung durch den Empfänger
  • Bei Bedarf verwenden – Es ist nicht erforderlich, zwei Geräte zu tragen.
  • Lokalisiert Bälle, Scheiben, Vollbereichs-Marker und Nahbereichsmarker.
  • Verwendung als reiner Markerlocator oder im Dual-Modus mit paralleler Leitungsortung
 
vLoc3 Pro

Bei der Metrotech vLoc3-Serie handelt es sich um Leitungsortungsgeräte /Trassenortungsgeräte der neuesten Generation.

Bei der Metrotech vLoc3-Serie handelt es sich um Leitungsortungsgeräte /Trassenortungsgeräte der neuesten Generation. Sie ermöglichen eine 3-dimensionale Leitungsortung mit einer sehr guten und zuverlässigen Anzeige und sehr einfachen Bedienung.
  • Farbkodierte Störungsgradanzeige
  • Vektorbildschirm zur Offset -Ortung
  • Radiolink zwischen Sender und Empfänger
  • frei wählbarer Ortungsbildschirm
  • Interner Datenspeicher
  • Optionale Bluetooth / GPS Verbindung
  • Optionale EMS Marker Ortung für alle 9 Marker Typen
 
Wire Tracer XT25

Für schnelles finden und identifizieren von Adernpaaren

Der Wire Tracer XT25 ist für das Aufspüren und Auffinden von Aderpaaren sowie für das Verfolgen bestimmter Kabel in Kabelböden usw. konzipiert.
VeEx RXT

Modulares OTDR, DWDM, CWDM und OSA ...

Der neue und komplett neu gestaltete RXT-1200 ™ befasst sich mit den Herausforderungen der Kommunikationsdienstleister, um Effizienz und Produktivität zu steigern.