Sumitomo T-72C

Das neue Sumitomo T-72 C ist ein vollautomatisches Spleißgerät mit Kern-zu-Kern Positionierung und Zulassung der Deutschen Telekom.

Beschreibung

Das „High-End“ Spleißgerät mit Freigabe der Deutschen Telekom

Das neue Sumitomo T-72 C ist ein vollautomatisches Spleißgerät mit Kern-zu-Kern-Positionierung und Zulassung der Deutschen Telekom. Das T-72C ist der Nachfolger des erfolgreichen T71 C+.

Mit dem PAS-System (Profile Alignment System) lassen sich sowohl alle Standard- als auch verschiedene Spezialfasern verarbeiten. Das T-72 entspricht der IP-Schutzart IP52 und unterstützt Spleißarbeiten bei bis zu 15m/s Windgeschwindigkeit und ist für den rauen Feldeinsatz konzipiert. Die Akkukapazität von ca. 400 Spleißen ermöglicht eine flexible und netzunabhängige Arbeitsweise. Spleißzeit von nur 5sek. und einer Dämpfung bei Singlemode von nur 0,01dB.

Anfrage, Angebot / Teststellung

Ähnliche Produkte

VIAVI SmartClass Fiber

Videomikroskop + LWL Powermeter + Bewertung in einem kompakten Gerät

Das Smartclass Fiber FIT-82P01 besteht aus dem innovativen USB LWL Videomikroskop P5000i und dem Monitor OPÜ-82P inkl automatischer Bewertung der Stecker + einem integrierten LWL Powermeter, alles in einem Gerät.
Glasfaser Reinigung

Glasfaser Reinigungstool für Stecker und Buchsen ohne Flüssigkeiten

Die LWL-Steckerferrule ist in der heutigen Telekommunikationstechnik das Bindeglied zwischen verschiedenen Netzbereichen oder -abschnitten. Die Sauberkeit dieser LWL-Steckerferrulen ist für eine hohe Übertragungsqualität Grundvoraussetzung.
Fujikura FSM-70S+

Der Marktführer mit Telekom Zulassung

Das Fujikura 70S+ ist ein extrem robustes mit Kern zu Kern Positionierung ausgestattetes Spleißgerät.
VeEX MTT plus

Modulare Plattform für SM / MM OTDR, Ethernet 1/10G, xDSL (ADSL2+, VDSL, SHDSL). Zukünftig auch G.fast und Vplus 35b, WLAN

Das MTT plus ist eine kompakte und kosteneffiziente Handheld Testplattform die alle Einsatzgebiete für ein Netzwerk abdeckt.
WireXpert Glasfaser-Messkit

Der WireXpert bietet eine schnelle und zuverlässige Möglichkeit, die Pass/Fail Kriterien der Installation entsprechend den geltenden Standards zu bestimmen.