VeEx FX180

Der FX180 ist in zwei Testkonfigurationen erhältlich, CWDM oder DWDM C-Band. Er misst wichtige Parameter wie Wellenlänge, Kanalleistung, Drift und OSNR. Dieser kompakte, robuste und leichte Tester bietet verschiedene Testmodi wie Spektralanalyse, Driftanalyse, In-Band-OSNR und Channel Checker für Kanal EIN / AUS sowie ein optionales Glasfaserfernrohr zur Überprüfung von Steckverbindern.

Beschreibung

  • Robustes Handheld-Design für Feldumgebungen
  • Hochauflösender 5-Zoll-TFT-Farb-Touchscreen für einfache Anzeige
  • Intuitives Display, einfache Funktionstasten und Touchscreen für schnelle Navigation und einfache Bedienung
  • Interner Datenspeicher mit erweiterbarer SD-Karte
  • Micro-USB-OTG-Schnittstelle für Flash-Laufwerke, Anschluss der Glasfaserinspektionssonde und Testdatenübertragung
  • Wiederaufladbarer Lithium-Polymer-Akku mit Kapazitätsanzeige, Niederspannungsalarm und Auto-Off-Funktion
  • > 9 Stunden Dauerbetrieb ohne Aufladen der Batterien
  • Integrierte WiFi-Option zur Durchführung von Software-Upgrades
  • Integrierte Bluetooth-Option zum Koppeln von Anwendungen mit mobilen Smartphones und Tablet-PCs

Merkmale

  • Tabellenansicht, Spektrumansicht und Kanalabweichungsanalyse
  • Präzise Wellenlänge, Signalpegel und OSNR zur Bestätigung der DWDM-Netzwerkdienstqualität
  • Eingebaute Wellenlängenreferenz
  • Sweepzeit <5 Sekunden
  • Gleichzeitige Messungen von bis zu 96 Kanälen bei 50 GHz
  • DWDM-Kanalabstand bis zu 50 GHz
  • Generieren und speichern Sie Testergebnisse im HTML-Dateiformat
  • Einzelner oder kontinuierlicher Wiederholungsdurchlauf
  • Hohe Wellenlängengenauigkeit: ± 50 pm
  • Dynamischer Messbereich: ≥ 65 dB
  • * OSNR-Messbereich: 10-25 dB
  • ** Spezieller Geräuschfilter (iOSNR) für verbesserte Geräuschmessung
  • Niedriger Polarisationsabhängiger Verlust (PDL): <0,3 dB
  • Optischer DWDM-Unterdrückungsgrad:> 40 dB bei 200 GHz
  • Optionale Universalschnittstelle mit austauschbaren Adaptern
  • OSNR-Messungen gemäß IEC 61280-2-9
  • CWDM-Kanalmessungen nach ITU-T G.694.1-Raster
  • DWDM C-Band-Kanalmessungen nach ITU-T G.694.1-Raster

* OSNR-Werte hängen vom Quellpegel, der Modulation und dem Kanalabstand ab.
** Das Anwenden des Rauschfilters kann die OSNR-Ergebnisse um bis zu 3-5 dB bei 100 GHz und bis zu 10-15 dB bei 50 GHz verbessern

Downloads

Achtung:
Führen Sie KEIN Downgrade der aktuell auf Ihrer Testplattform oder Ihrem Modul installierten Softwareversion durch, es sei denn, dies wurde ausdrücklich von einem VeEX-Kundendienstmitarbeiter angewiesen. Ihr neues Test-Set wurde möglicherweise mit einer neueren Version geliefert. Überprüfen Sie für Software-Upgrades die aktuellen Versionen Ihres Test-Sets, um sicherzustellen, dass es sich bei der hier veröffentlichten Software um eine neuere Version handelt, und lesen Sie die Versionshinweise für die empfohlenen Plattformversionen sorgfältig durch.

Technical Notes:

User Manual:

Angebot, Anfrage / Teststellung

 

Ähnliche Produkte

Greenlee Mikroskop GVIS 300

Kleines Video-Mikroskop mit Autofokus

Mit dem Videomikroskop GVIS300 von Greenlee können Sie schnell und effektiv Kratzer und Verschmutzungen auf Steckern und in Buchsen kontrollieren.
Softing WireXpert4500

Kupfer- und Glasfaser-Kabelzertifizierer bis 2500 MHz (CAT6, CAT6A, CAT7, CAT7A, CAT8, class I und class II + Glasfaser)

Das WireXpert 4500 setzt neue Maßstäbe auf dem Netzwerk Kabeltester Markt.
Lighttel LWL-Videomikroskop CI-1100

Video Mikroskop zu günstigen Preis

Kostengünstig aber trotzdem mit umfangreichem Lieferumfang und Zubehör. Betrachten Sie LWL Stecker und Buchsen über den LCD Monitor oder per USB auf dem PC. Oder beides parallel um Bilder zu vergleichen.
Lighttel DI1000 LWL USB-Videomikroskop

Kostengünstiges USB Videomikroskop mit optionaler WiFi Bildübertragung

Das Lighttel DI-1000 ist ein inovatieves USB Videomikroskop das man optional mit einen WLAN Sender ausstatten kann, um die Videobilder drahtlos zu einem PC zu senden. Mit der PC Software ConnectorView werden die Bilder analysiert und bewertet.
Fiberpoint Visula Fault Finder

Rot- und Grün-Laser für die optische Fehlersuche an LWL-Fasern

Die Fiberpoint VFL Rot Laser-Stifte zeichnen sich durch die patentierte Technik aus, bei der die Lichtleistung über die komplette Batterielaufzeit konstant gleich bleibt.