Lighttel DI1000 LWL USB-Videomikroskop

Das Lighttel DI-1000 ist ein inovatieves USB Videomikroskop das man optional mit einen WLAN Sender ausstatten kann, um die Videobilder drahtlos zu einem PC zu senden. Mit der PC Software ConnectorView werden die Bilder analysiert und bewertet.

Beschreibung

Das USB-Mikroskop DI1000 von Lighttel ist ergonomisch geformt und mit nur einer Hand bedienbar. Lighttel bietet eine vielzahl von Adaptern / Tips für das Mikroskop an.

Mit der PC-Software CennectorView können Sie ihre Dokumentation und auch automatische Pass- / Fail-Analysen nach Norm machen.

Für das Lightel DI1000 gibt es jetzt auch einen batteriebetriebenen WiFi Access Point, mit dem Sie die Videobilder drahtlos zu einem PC streamen können. Einfacher kann man sich die Arbeit nicht machen. Auf dem PC werden die Videobilder automatisch analysiert und abgespeichert.

Eigenschaften

  • schneller manueller Fokus
  • USB 2.0 Anschluss
  • kostenlose PC-Software mit Pass / Fail Analyse
für Windows, Android, iOs 7
  • Einhandbedienung
  • Digitaler Zoom
  • optionaler batteriebetriebener WLAN Access Point zur drahtlosen Übermittlung der Videobilder

Datenblätter

DI1000_USB_Mikroskop_Messkom.pdf

di-1000-wifi.pdf

Intro DI-1000.pdf

ConnectorView-Plus-v2.pdf

Downloads

Handbuch

ConnectorView-3-1-Manual.pdf

PC-Software

CVF3-1-3-0.zip

5,52 MB

Angebot, Anfrage / Teststellung

Ähnliche Produkte

Greenlee GVIS 400-HDP

USB Video-Mikroskop mit optionalem WLAN AccessPoint GPAD 250

Das GVIS400 ist ein neues USB Video-Mikroskop von Greenlee, das zusätzlich mit einem mobilen, batteriebetrieben WLAN Access Point ausgerüstet werden kann.
VeEX RXT-4113

xWDM OTDR-Modul

Der RXT-4113 ist der branchenweit erste kombinierte CWDM / DWDM-OTDR in einem einzigen Testmodul. Die Wellenlängenabstimmung von CWDM und DWDM (C-Band) mit einer Abtastauflösung von bis zu 500.000 Datenpunkten bietet eine beispiellose Netzwerkcharakterisierung. Dämpfungsprofile und End-to-End-Konnektivität über den einzelnen Testport sorgen für maximale Produktivität.
VeEx FX82

Optical Power Meter (OPM)

Der FX82 bietet eine hervorragende Messgenauigkeit über eine breite Wellenlänge und einen großen Dynamikbereich in anspruchsvollen Testumgebungen. Das Gerät ist bei allen älteren Wellenlängen kalibriert, während CWDM-Wellenlängen optional hinzugefügt werden können.
VeEX FX84

Optical Loss Test Set (OLTS)

  • Kontrastreiches LCD - sichtbar im Freien und Hintergrundbeleuchtung für Innen- oder schlechte Lichtverhältnisse
  • Handheld, leichtes, robustes Design
  • Gummischutz mit Kippbügel
  • Spritz- und staubdichtes Design
  • u.v.m.
Fiberpoint Visula Fault Finder

Rot- und Grün-Laser für die optische Fehlersuche an LWL-Fasern

Die Fiberpoint VFL Rot Laser-Stifte zeichnen sich durch die patentierte Technik aus, bei der die Lichtleistung über die komplette Batterielaufzeit konstant gleich bleibt.