NXMon On Premise

Das Produkt NXMon All-IP On Premise ist ein VoiP Monitoring-Tool, mit dem Sie die vorhandenen Ende-zu-Ende Qualitäten und SLAs dauerhaft in ihrem VoIP Netz überwachen können.

Beschreibung

NXMon All-IP On Premise

Das Produkt NXMon All-IP On Premise ist ein VoiP Monitoring-Tool, mit dem Sie die vorhandenen Ende-zu-Ende Qualitäten und SLAs dauerhaft in ihrem VoIP Netz überwachen können. Im Fehlerfall werden Alarme ausgelöst und über das zentrale Web-Dashboard gleichzeitig visuell angezeigt.

Mit NX Mon OP können Sie ihr Firmennetz über alle Standorte hinweg überwachen oder als Provider ihr komplettes Kundennetz.

On Premise Variante

  • Dauerhafte Überwachung der Ende-zu-Ende VoIP Sprachqualität
  • Zentrale Weboberfläche mit Dashboards
  • Aktive Ende-zu-Ende Tests zu Gegenstellen, die RFC6849 unterstützden (CPEs, Router usw.)
  • Point-to-Multipoint und Any-to-Any Tests (Tests zwischen Netzsegmenten)
Alarmierung (SNMP, Email usw.)
  • Sie arbeiten proaktiv, sie erkennen Fehler und Qualitäteinbrüche, bevor der Kunde es merkt.
  • Reporting (Baseline, Trendline)
  • Datenschutzkonform, da nur Qualitätsdaten ausgewertet werden
  • Überwachen Sie die für Ihren Anwendungsfall wichtigsten SLA- Parameter
  • Finden Sie im Fehlerfall schnell und ohne Technikereinsatz vor Ort heraus, in welchem Netzwerksegment (LAN, WAN, Inhouse-Netzwerk usw.) sich der Fehler befindet
  • drastische Verringerung der Ticket Anzahl

Ablaufschema

Aktives Ende-zu-Ende Monitoring

Überwachen Sie die Ende-zu-Ende Sprachqualität nach PESQ/POLQA

  • Any-to-Any Tests (Tests zwischen Netzsegmenten)
  • Datenschutzkonform, da nur Qualitätsdaten von Test-Calls ausgewertet werden
  • Automatisiertes Alarming (SNMP,Email) nach frei wählbaren Schwellwerten
  • Überwachen Sie die für Ihren Anwendungsfall wichtigesten SLA-Parameter

Infrastruktur Monitoring

Durch eine permanente Überwachung Ihrer Infrastruktur können Sie direkt erknennen, in welchem Segment Probleme entstehen.

  • Überwachung der zentralen Netzwerkkomponenten
  • Kontrolle der Netzsegmente
  • Schnelle Identifizierung von Schwachstellen
  • Web-Dashboards ermöglichen eine schnelle Übersicht und Drilldown zum eigentlichen Problem

Troubleshooting

Finden Sie im Fehlerfall schnell und ohne Technikereinsatz vor Ort heraus, in welchem Netzwerksegment (LAN, WAN, Inhouse-Netzwerk usw.) sich der Fehler befindet.

  • Professionelle Fehlersuche durch gezielte Tests vor Ort beim Kunden
  • Durch Einsatz des PESQ-Verfahrens ist eine Ende-zu-Ende Fehlersuche möglich
  • Schnelle Fehlereingrenzung durch segmentierte Messungen
  • Experten-Reports, die Fehler genau darstellen

Vorteile

  • NX Mon OP erkennt Fehler bevor Ihre Kunden sie merken
  • Verringerung der Anzahl von Tickets und somit Einsparung von Kosten
  • Dauerhafte Überwachung ihres kompletten VoIP Netztes
  • Enormer Preisvorteil, skalierbar und jederzeit ausbaubar
  • Aktive Ende zu Ende Messungen

Ende zu Ende Messung der tatsächlichen Sprachqualität

  • Objektive Beurteilung der Sprachqualität der einzelnen Verbindungen mit ITU-Standards

PESQ (ITU-T Rec. P.862)
POLQA (ITU-T Rec. P.863)
PEVQ (ITU-T Rec. J.247)
E-Model / MOS (ITU-T Rec. G.107)

  • Bewertung der tatsächlichen Sprach- bzw Videoqualität nach PESQ bzw. PEVQ
  • kostenlose Software Mess Agenten (diese sind frei und können unbegrenzt verteilt werden)
  • Hardware Mess Agent NTG Small und NTG Small v2

Falls man beim Kunden keine Software installieren darf oder Langzeit-Messungen beim Kunden macht. Der NTG Small kann bis zu 40 (v2:120) VoIP Verbindungen gleichzeitig annehmen.

  • Mess Agenten können untereinander auch Messungen initiieren (aktive Messknoten)
TraceSim kann über sogenannte Messknoten, Messungen zwischen verschiedenen Mess Agenten initiieren.
  • NX Mon OP kann voll in die TK Anlagen Umgebung integriert werden

Messung peer to peer über IP-Adressen
Messungen über Telefonnummern

  • Kann auf einer VM (virtuellen Maschine) installiert werden
  • Jeder Messung kann mit eigenen QoS Werten konfiguriert werden.
  • Vorkonfigurierbare, automatisierte Langzeit-Messungen
  • Überprüfung, Dokumentation und Reporting der SLAs
  • Automatische Report Erstellung
  • Automatische gut/schlecht Bewertung der einzelnen Verbindungen
  • Aktives Alarmieren mittels E-Mail oder SNMP

Technischer Aufbau

Technischer Aufbau Messung

Technischer Aufbau

NX Sprachreferenzwert Messverfahren

Technische Daten

Datenblatt

Produktfyer NXMon All-IP OnPremise.-Messkom.pdf

Bei der Beurteilung von VoIP Diensten kommt es auf die richtige Messmethode an.
Unterschied zwischen PESQ und MOS nach E-Modell

PESQ-EModellUnterschied-Messkom.pdf

VoIP- und Netzwerkfehlern auf der Spur – Welches ist das richtige Messverfahren: MOS oder PESQ?

WP_PESQ vs MOS-Messkom.pdf

Angebot, Anfrage / Teststellung

Ähnliche Produkte

Albedo Ether.Giga

Dual Port Ethernet Gigabit Tester (optisch und elektrisch) zum sensationellen Preis

Der ALBEDO Ether.Giga ist ein Ethernet- und IP-Tester der nächsten Generation mit allen Funktionen wie z.B. Legacy-Test (BER und RFC2544), plus die neuen Test wie Y.1564 (eSAM), Y.1731.
Nextragen SIP TRUNK Tester

Hardware-Lösung um einen SIP-Trunk auf korekte Konfiguration zu testen

Mit dem Software Tool SIP Trunk Teste können Sie schnell und einfach den SIP TRUNK auf funktionalität und Konfiguration testen. Als Techniker müssen Sie sich normal darauf verlassen, das der Provider den SIP TRUNK zum versprochenen Termin korrekt bereitstellt.
NXCheck On Premise

Professionelle Stand Alone All IP Messlösung

Das Produkt NXCheckAll-IP On Premise ist ein professionelles VoIP Test Tool für Technik, um Pre-Qualification Tests, Site Acceptance Tests und eine Fehlersuche beim Kunden vor Ort durchzuführen.
NTG Small V2b

Hardware-Gegenstelle / Testagent für TraceSim

Der Nextragen Solutions NTG Small v2 ist ein spezieller Hardware-Messadapter, der als Gegenstelle für das VoIP Simulations- und Monitoringtool TraceSim, NXCheck on Premise und NXMon On Premise eingesetzt wird.
Metageek inSSider Office

WLAN-Sniffer für viele nützliche Informationen

Wer ein WLAN nutzen will, bekommt beim Verbindungsaufbau je nach Standort zahlreiche verschiedene WLAN-Netze angezeigt. Die Access Points liefern einem neben dem Namen und der SSID noch weitere Informationen, die sich mit einem WLAN-Scanner auslesen lassen.