VeEx FX83

  • Kontrastreiches LCD – sichtbar im Freien und Hintergrundbeleuchtung für Innen- oder schlechte Lichtverhältnisse
  • Handheld, leichtes, robustes Design
  • Gummischutz mit Kippbügel
  • Spritz- und staubdichtes Design
  • Wiederaufladbarer Li Polymer Akku
  • Micro-USB, 5 Volt DC-Ladegerät

Beschreibung

Optische Lichtquelle (OLS)

Der FX83 OLS ist mit Hochleistungslasern ausgestattet, die über einen breiten Betriebstemperaturbereich eine hervorragende Wellenlängen- und Leistungsstabilität bieten. Jede Quelle verfügt über WaveID, die mit kompatiblen optischen Leistungsmessgeräten von VeEX zur korrekten Wellenlängenerkennung verwendet werden kann. Die Quelle kann mit bis zu vier Singlemode-Wellenlängen (1310 nm, 1490 nm, 1550 nm oder 1625 nm) an einem einzelnen Ausgangsport konfiguriert werden, um FTTx / PON-Telekommunikations-, CATV- oder Regierungs- / Verteidigungsfasernetzwerkanwendungen zu überprüfen. Alternativ können bis zu vier Wellenlängen (850/1300-nm-Multimode * und 1310/1550-nm-Singlemode) an zwei einzelnen Ports zum Testen des LAN / WAN-Zugriffs und von Unternehmens- / Rechenzentren konfiguriert werden, wobei sowohl Multimode * – als auch Singlemode-Glasfasertypen verwendet werden. Die Mehrwellenfunktion (Schleife) schaltet automatisch durch alle Wellenlängen, um schnellere Verlustmessungen durchzuführen.

Key Features:

  • Einzel-, Doppel-, Dreifach- und Vierfachwellenlängenoptionen
  • Multimode * – 850, 1300 nm (werkseitig prüfen)
  • Singlemode – 1310, 1490, 1550 und 1625 nm
  • Modi: CW oder Moduliert (270/330/1000/2000 Hz)

Downloads

Angebot, Anfrage / Teststellung

Ähnliche Produkte

VeEX FX86

CWDM Quad Laser Source

Der FX86 ist eine 4-Port-Laserquelle, mit der CWDM-Netzwerke überprüft, installiert und in Betrieb genommen werden. Überprüfen Sie das Wellenlängen-Routing und beheben Sie Fehler bei passiven CWDM-Netzwerkelementen oder überprüfen Sie mehrere GPON-Drops mit eindeutigen Kennungen. Optimiert für Access & Metro CWDM-Testanwendungen.
Softing LinkXpert M3

Das 3-Medien-Multitool zum einfachen Testen von LAN-Netzwerken

Umfassende Netzwerkdiagnose für die Inbetriebnahme und Wartung von Netzwerken über alle 3 Medien (Kupfer, Glasfaser und WLAN) in einem handlichen Gerät • Zukunftssichere Leistung mit 10 Gbit/s und PoE++ 90 W • Automatisierte PASS/FAILZertifizierung von Glasfasersteckern mit Softing-Fasermikroskop (optionales Zubehör) • Prüfung der Glasfaserpolarität mit visueller Fehlersuche • Umfassende Dokumentationsmöglichkeiten, interner PDFGenerator und externe Testmanagement-Software
VeEx FX80

PON Optical Power Meter

Das FX80 ist ein optisches Inline-Leistungsmessgerät, das für die Aktivierung des FTTx / PON-Dienstes ausgelegt ist.
Lighttel DI1000 LWL USB-Videomikroskop

Kostengünstiges USB Videomikroskop mit optionaler WiFi Bildübertragung

Das Lighttel DI-1000 ist ein inovatieves USB Videomikroskop das man optional mit einen WLAN Sender ausstatten kann, um die Videobilder drahtlos zu einem PC zu senden. Mit der PC Software ConnectorView werden die Bilder analysiert und bewertet.
VeEX FX87

DWDM Tunable Laser Source (TLS)

Der FX87 DWDM TLS kann über das C-Band-Spektrum auf jeden G.694.1-Kanal im 50-GHz-Frequenzgitter abgestimmt werden. Zu den Testanwendungen gehören das Überprüfen des End-End-Wellenlängen-Routings und die Fehlerbehebung bei passiven Multiplexer- und Demultiplexer-Netzwerkelementen. Optimiert für Fibre Deep-, Metro- und Core-Netzwerke mit DWDM-Technologie.