Tamosoft Tamograph Standard

Das Software Tool TamoGraph ist ein leistungsstarkes und benutzerfreundliches WLAN Planungs- und Vermessungstool, für 802.11 a/b/g/n/a WiFi Netze.

Beschreibung

Das Software-Tool TamoGraph ist ein leistungsstarkes und benutzerfreundliches WLAN Planungs- und Vermessungstool, für 802.11 a/b/g/n/a WiFi Netze.

Moderne WiFi Netze und gerade die neuen Highspeed Standards 802.11 n und ac erfordern unbedingt eine professionelle Ausleuchtung und Planung. Dies ist nicht mehr mit Freeware-Tools möglich, da eine professionelle WLAN Ausleuchtung damit zu komplex und und zu zeitaufwendig wäre. Die TamoGraph Software-Lösung unterstützt Sie hier mit einer einfachen und übersichtlichen Bedienung.
Wozu dient der Tamograph

Analysieren Sie die Messwerte wie Signalstärke, Rauschen und Interferenzen, die Kanalverteilung, Datenraten, usw. Durch die Benutzung von TamoGraph können Sie Zeit und Kosten bei der Wartung und Installation von WLAN Netzen drastisch senken, die Netzwerkleistung steigern und die Datenübertragung verbessern.

Hauptfunktionen:

  • Einfache und schnelle Datensammlung
  • Passive und aktive Vermessung und WLAN Planung
  • Spektralanalyse
  • Umfangreiche WLAN-Analyse mit leicht verständlicher Sichtbarmachung der Signalstärke, von Interferenz, der Access Point-Übertragungsbereiche, der Datenraten, Netzwerkproblemen, usw.
  • Automatische Access Point-Ortsbestimmung
  • Detaillierte Informationen über jeden Access Point: Kanal, maximale Datenrate, Anbieter, Verschlüsselungstyp, usw.
  • Volle Unterstützung von 802.11ac-, sowie auch 802.11a-, 802.11b-, 802.11g- und 802.11n- Netzwerken
  • Detaillierte Auswertung im PDF- und HTML-Format
  • Attraktiver kostengünstiger Preis

Die Tamograph Software gibt es in zwei Versionen, der Standard und in der Pro Version.

Funktionen der Tamograph Standard Version:

  • WLAN Vermessung
  • Vorort Planung

Funktionen der Tamograph Pro Version:

  • WLAN Vermessung
  • Vorort Planung
  • WLAN Planung am PC
  • Berichterstellung
  • GPS-Unterstützung im Freigelände

Warum sollte man eine WLAN Vermessung ausführen?

Drahtlose Standorterfassungen sind notwendig, weil die Radiowellenausbreitung speziell in geschlossenen Räumen schwierig vorherzusagen ist. Es ist virtuell unmöglich alle Variablen zu berücksichtigen, die Auswirkung auf den Zustand und die Leistung Ihres WLAN nehmen können.
Änderungen der Gegebenheiten, etwa scheinbar geringfügige Änderungen – wie ein Notebook mit altem 802.11b Adapter, welches Ihr neuer Mitarbeiter mit dem drahtlosen Büronetzwerk verwendet – kann Auswirkungen auf die WLAN-Leistung haben. Zusätzlich können Faktoren wie die Interferenz benachbarten WLANs eine sehr wichtige Rolle spielen. Das macht die regelmäßige Standorterfassung mit einem professionellen Tool so bedeutend.

Wann ist eine Standorterfassung auszuführen

WLAN Vorort Planung, bzw. Praxis Planung, bevor das WLAN aufgebaut wird:

Bevor man ein WLAN aufbaut, sollte man sich Vorort einen Überblick verschaffen. In diesem Stadium ist eine Standorterfassung zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit eines Netzwerkplanes in einer realen Umgebung notwendig. Die Platzierung temporärer Access Points und eine schnelle Erfassung der resultierenden WLAN-Charakteristik ermöglicht einem Techniker die Feineinstellung der Access Point Platzierung und Antennen, die Bestimmung und der optimalen Anzahl und Typen der AP’s und Antennen und die Vermeidung schlechter Übertragungszonen.

WLAN Site Survey, WLAN Vermessungnach dem Aufbau:

Wenn ein WLAN Netzwerk betriebsbereit ist, empfehlen wir eine komplette Überprüfung der WLAN Ausleuchtung, um sicherzustellen, dass die WLAN-Leistung und Datenübertragung die Anforderungen des Kunden erfüllen. In diesem Stadium kann man noch problemlos Änderungen vornehmen und das WLAN optimieren. Nachdem alle Arbeiten erledigt sind, sollte unbedingt ein Bericht über die abgelieferte Arbeit erstellt werden. Dies geht schnell und einfach mit der Tamograph Pro Version.
Ein Bericht über Ihre abgelieferte Arbeit zu dem jetzigen Zeitpunkt belegt Ihre Arbeit und Qualität und sichert Sie rechtlich bei späteren Reklamationen ab. Daher ist eine Berichterstellung zwingend zu empfehlen, auch wenn der Kunde darauf keinen Wert legt.

Regelmäßige, permanente Erfassungen:

Die Aufrechterhaltung einer hohen Leistung und Übertragung erfordert regelmäßige Kontrollerfassungen. Neue Benutzer, neues Equipment, Ortsveränderungen, benachbarte WLANs und andere Faktoren können Ihr WLAN nachteilig beeinflussen. Es sollte daher regelmäßig überwacht werden.

Vorteile

CAD Unterstützung

Die neue Version unterstützt Mehretagenpläne im Auto CAD-Format (DWG oder DXF). Jetzt brauchen Sie CAD-Vektorbilder nicht mehr umständlich in Bitmap-Formate zu konvertieren. Unabhängig von dem Zoom-Grad wird Ihr Plan perfekt aussehen. Zusätzlich können Sie Schichten innerhalb Ihres Bildes ein- oder ausschließen. Zum Beispiel wenn Sie keine Legende oder Symbole auf Ihrem Plan sehen möchten, können Sie die bestimmten Layouts einfach ausschließen.

Fotos hinzufügen

Wenn Sie Fotos zu Ihrer Erfassung hinzufügen möchten, z.B. AP-Bilder, Verkabelung oder andere Motive, können Sie dafür eine in Ihrem Laptop oder Ihrem Tablett-PC integrierte Videokamera benutzen.

Die von Ihnen gemachten Fotos erscheinen als kleine Symbole auf dem Plan. Sie können diese Fotos anschauen und sie auch in die Berichte einbeziehen.

Sensoren mit GNSS-Unterstützung (Windows Global Navigation Satellite System)

Solche Sensoren sind in vielen neuen Windows-Laptops und Tabletts integriert. Jetzt können Sie diese Sensoren als eine Alternative zu veralteten USB- oder Bluetooth-Empfängern in TamoGraph 4.1 für GPS-unterstützte Erfassungen im Freien benutzen.

Sprachbedienung

Wenn Sie Erfassungen durchführen, ist es oft zweckmäßig die Applikation zu steuern, ohne die Hände zu benutzen. Bei TamoGraph können Sie dies bewerkstelligen, indem Sie die Spracherkennungseinheit von Windows verwenden. Tatsächlich können Sie der Applikation mit einfachen Sprachbefehlen „sagen“, was sie tun soll; z.B. „TamoGraph, anhalten“ oder „TamoGraph, links verschieben“.

Benutzerdefinierte AP-Gruppen

Erstellen Sie benutzerdefinierte AP-Gruppen, wenn Sie ein Gruppierungskriterium haben, das in den standardmäßigen Gruppierungsmethoden wie SSID oder Band nicht verfügbar ist. So könnten Sie zum Beispiel die APs nach ihrer Position gruppieren.

TamoSoft® Throughput Test

TamoSoft® Throughput Test ist ein Werkzeug zum Testen der Leistung eines drahtlosen oder verdrahteten Netzwerks. Dieses Utility sendet TCP- und UDP-Datenströme durch Ihr Netzwerk und berechnet wichtige Metriken, wie Upstream- und Downstream-Datendurchsatzwerte, Paketverluste, Hin- und Rücklaufzeiten und zeigt die Ergebnisse numerisch und in Tabellenform an. TamoSoft Throughput Test unterstützt Ipv4- und Ipv6-Verbindungen und ermöglicht dem Anwender die Bewertung der Netzwerkleistung in Abhängigkeit zu den Servicequalitätseinstellungen (QoS).

Zur Durchführung eines Durchsatztests benutzt die Applikation zwei Komponenten, einen Server und einen Klienten. Der Server (Teil der Applikation) hört nach Verbindungen des Klienten und der Klient verbindet sich mit dem Server. Sobald die Verbindung zustande gekommen ist, senden der Klient und der Server Daten in beide Richtungen und der Kliententeil der Applikation berechnet die Netzwerkmetriken und zeigt diese an.

TamoSoft Throughput Test ist Freeware.

Videos

Diese Video beinhaltet die generelle Produktfunktionalität.

Wie erstellt man Projekte, kalibriert Etagenpläne, führt passive Erfassungen durch, Datenanalysen und Berichterstellungen.

Diese Video beinhaltet die Unterschiede zwischen passiven und aktiven Erfassungen, konfiguriert die Applikation für aktive Erfassungen und führt aktive Erfassungen durch.

Diese Video beinhaltet vorhersagende Erfassungen (RF-Planung): Erstellung einer virtuellen Umgebung, Platzierung von Wänden und virtuellen AP‘s und deren Eigenschaftskonfiguration.

Diese Video beinhaltet die 802.11ac-Unterstützung und noch einige andere generelle Produktfunktionen, die in TamoGraph 4.0 eingeführt sind.

Datenblatt

Datenblatt
Spezifikationen

Downloads

Tamograph Software Version 4 tamograph4.zip 76,5 MB
Tamograph Software Version 5 tamograph5.zip 81,4 MB
Throughput Test für Tamograph Throughput Test 1.0.zip 4,02 MB
MAC Version
Throughput Test für Tamograph Throughput Test 1.0-MAC.dmg 6,77 MB
USB Treiber Realtek GenericRealtekUSB.zip 28 MB

Unterstützte WLAN Adapter


802.11ac Adapter

[-] Belkin F9L1109 v1, D-Link DWA-180 rev A1, D-Link DWA-182 rev C1, Edimax EW-7822UAC, EnGenius EUB1200AC, Linksys WUSB6300, TP-LINK Archer T4U, TRENDnet TEW-805UB und ZyXEL AC240

Unter Windows 7 und höher unterstützt.
Wenn Sie diese Adapter ausschließlich für die Überwachung benutzen möchten, brauchen Sie den von dem Adapter-Hersteller gelieferten Treiber nicht zu installieren. Wenn Sie diese Adapter für die Konnektivität benutzen möchten, müssen Sie den von dem Adapter-Hersteller gelieferten Treiber installieren. Sie können den Treiber auf einer CD finden oder auf der Hersteller-Website herunterladen. Alternativ können Sie den Treiber hier herunterladen. Unter Windows 8.1 kann der Treiber sich automatisch installieren, wenn Sie den Adapter anschließen. Beachten Sie bitte, dass die Treiberversion 1025.1.423.2013 schlechte Leistung im Konnektivität-Modus hat. Deswegen empfiehlt es sich, den Treiber unter dem oben genannten Link zu benutzen.

[-] Intel AC 7260

Diese Adaptermodelle werden unter Windows 7 oder höher unterstützt.
Beachten Sie bitte, dass es einige nicht-802.11ac Intel Adapter gibt, die dieselbe Modellnummer „7260“ aber ohne „AC“-Präfix haben. Wir unterstützen nur AC-Adapter.

[-] Buffalo AC866 (WI-U2-866D), NETGEAR A6200 und D-Link DWA-182 rev A1

Diese Adaptermodelle werden unter Windows 7 oder höher unterstützt.
Der im 5-GHz-Frequenzband unterstützte Satz von Kanälen ist begrenzt. Zum Zeitpunkt der Erstellung des vorliegenden Textes unterstützen die Adaptermodelle Buffalo AC866 und NETGEAR A6200 nur die folgenden 5-GHz-Kanäle: 36, 40, 44, 48, 149, 153, 157, 161 und 165. Das Adaptermodell D-Link DWA-182 unterstützt die folgenden 5-GHz-Kanäle: 36, 40, 44 und 48. Der Satz von Kanälen ist von der Domainbeschränkung abhängig. Die oben genannten Sätze von unterstützen Kanälen werden von den in Nordamerika verkauften Adaptermodellen unterstützt. Die Sätze von Kanälen der Adaptern, die in anderen Teilen der Welt verkauft werden, können unterscheiden.
802.11n Adapter

[-] Atheros AR5008, AR5009, AR92xx

Diese Adapter arbeiten unter Windows 8.1 im Netzwerkverbindungsmodus nicht; nur der Überwachungsmodus ist verfügbar. Die Netzwerkverbindung ist möglich nur unter den älteren Windows-Versionen (Window XP, Vista, 7, or 8).

[-] Intel 1000, 3945, 4965, 5100, 5150, 5300, 5350, 6200, 6250, 6300, 6350 Adapter

Wird nur unter Windows Vista, Windows 2008, Windows 7 und Windows 8 unterstützt (ausgenommen Intel 4965 wird NICHT unter Windows 8 unterstützt).
Eine kompatible Intel-Treiberversion ist erforderlich. Klicken Sie hier für mehr Information.
Wenn Sie den Treiber für Ihr Intel-Adapter installieren/aktualisieren, installieren Sie nur den Treiber. Installieren Sie keine “Intel PROSet/Wireless“- oder “Intel My WiFi-Utilities“; überlassen Sie Windows die Verwaltung Ihrer WiFi-Verbindung. Falls diese Utilities installiert sind, ist die Applikation nicht in der Lage Pakete zu erfassen.

[-] Broadcom und Linksys WEC600N Adapter

Werden nur unter Windows Vista, Windows 2008, Windows 7 und Windows 8 unterstützt.
Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen für ihr Adapter benutzte Broadcam-Treiber die Version 5 oder höher besitzt. Ältere Treiberversionen könnten im Monitormodus nicht richtig arbeiten.

[-] Dell 1390-, 1395-, 1397-, 1505-, 1510-, 1515-, 1520- und 1530-Adapter

Werden nur unter Windows Vista, Windows 2008, Windows 7 und Windows 8 unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Treiber. Die aktuelle Version kann unter http://support.dell.com/ heruntergeladen werden.

[-] D-Link AirPlus Xtreme G DWL-G650 Wireless Cardbus Adapter

Es existieren verschiedene Hardware-Versionen dieser Karte: A1, B1/B2/B3/B4/B5 und C1/C2/C3. TamoGraph Site Survey unterstützt KEINE Version A1. Es UNTERSTÜTZT die Versionen B1/B2/B3/B4/B5 und C1/C2/C3. Zur Identifizierung Ihrer Karte besuchen Sie bitte die D-Link-Webseite.

[-] NETGEAR WN111 USB Adapter

Es existieren zwei Hardware-Versionen dieser Karte: v1 and v2. Zur Identifizierung Ihres Adapters, schauen Sie bitte auf die bedruckte Seite Ihres Adapters. Wenn Sie „WN111“ finden, dann handelt es sich um v1. Wenn Sie „WN111v2“ finden, dann ist es v2. TamoGraph Site Survey UNTERSTÜTZT NICHT die Version v1. Es UNTERSTÜTZT Version v2.

[-] NETGEAR WNDA3100 v2 Adapter

Die Hinweise unten sind nur auf die Version 2 dieses Adapters anwendbar. Die Version 1 besitzt keine Beschränkungen. Zur Überprüfung, welche Version Sie benutzen, schauen Sie bitte auf Ihrem Adapter nach. Wenn Sie die Version 2 besitzen, wird dies deutlich auf einer der beiden Seitenbeschriftungen genannt.

Werden nur unter Windows Vista, Windows 2008, Windows 7 und Windows 8 unterstützt.
Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen für ihren Adapter benutzte Treiber die Version 5.60.180.11 oder höher besitzt. Ältere Treiberversionen könnten im Monitormodus nicht richtig arbeiten.
Es wird empfohlen, dass Sie den Adaptertreiber mit der automatischen Windows Updatefunktion installieren, z.B. durch einfaches Einstecken des Adapters und der Erlaubnis für Windows, den Treiber für den Adapter zu finden. Dies wird den Treiber ohne den „NETGEAR Smart Wizard“ installieren. Wenn Sie den Treiber von der NETGEAR CD-ROM installieren, wird der „NETGEAR Smart Wizard“ installiert werden. In diesem Fall, rechtsklicken Sie auf das „NETGEAR Smart Wizard“-Icon und deaktivieren die Checkbox „NETGEAR Smart Wizard aktivieren“, was sicherstellt, dass das Adapter durch Windows gesteuert wird anstatt vom „NETGEAR Smart Wizard“. Wird der Adapter durch das NETGEAR-Utility gesteuert, sind Sie nicht in der Lage, diesen Adapter zu benutzen.

[-] CACE Technologies AirPcap Ex und Nx USB Adapter

Bei der Benutzung dieses Adapters ist keine eigene Treiberinstallation erforderlich, benutzen Sie den vom Hersteller mitgelieferten Treiber. Der einzusetzende AirPcap-Treiber benötigt die Version 4.0 oder höher. Dieser Adapter kann nicht im Dual- (Überwachungs- und Verbindungsmodus) betrieben werden. Dies ist ein Nur-Überwachungsadapter.

Lieferumfang

Bei der Software TamoGraph ist keine Hardware im Lieferumfang mit dabei. D.h. Sie müssen sich die WLAN Vermessungskarte selbst kaufen.
Tamosoft empfielt hier zahlreiche WLAN Adapter.

Angebot, Anfrage / Teststellung

Ähnliche Produkte

Netpeppers WLAN-Power Pack

Mobile Stromversorgung im Koffer für WLAN Referenz-Messungen

Der Koffer enthält eine mobile Stromversorgung für WLAN Access Point’s über PoE. Ein herkömmlicher 3X3 MIMO Dual Band AP kann so mind. 8 Stunden netzunabhängig betrieben werden.
WLAN Site Survey Power Kit

WLAN Site Survey Power Kit - Die Erweiterung für Ihr Messequipment

Mit unserem WLAN Site Survey Power Kit bekommen Sie eine eigene externe Stromversorgung für Ihre externen USB Messkarten + praktischer Gürteltasche mit USB HUB. Es hat sich gezeigt, dass Sie die Akkulaufzeit des Tablets damit verdoppeln können.
VeEx V-Probe

Mobiler iPerf Server für VeEx WLAN Tester und Fremdgeräte

Der V-Probe Responder ist ein Begleiter für die WiFi Air Expert-Module MTTplus-900 und WX150, bzw. auch für Fremdgeräte, um die TCP- und UDP-Durchsatzleistung über einen WiFi Access Point oder Router zu überprüfen
Ekahau Heatmapper

Kostenloses WLAN-Vermessungstool

Mit dem Freeware Tool Heat Mapper von Ekahau können Sie schnell und einfach ein WLAN (802.11) Netzwerk vermessen.
Ekahau DBx Spektrum

Mit dem Ekahau DBx Spektrum Analyser schnell und einfach Störquellen finden

Mit dem Ekahau Dux Spektrum Analyser können Sie schnell und einfach Störquellen in einem WLAN aufspüren und identifizieren.